Die MDR JUMP Morningshow „Weihnachtsengel“!

Wir alle kennen diesen einen besonderen Menschen, der uns in diesem Jahr unterstützt hat, der sich für andere einsetzt oder schon viele Jahre lang ehrenamtlich hilft. Sarah und Lars aus der MDR JUMP Morningshow wollen gemeinsam mit euch Danke sagen – euren persönlichen „Weihnachtsengeln“.

Die MDR JUMP Morningshow „Weihnachtsengel“
Bildrechte: MDR JUMP / AdobeStock

Wer hat am Ende dieses Jahres ein ganz besonderes Dankeschön verdient? Wer ist für dich in diesem Jahr ein Alltagsheld gewesen? Wer hat anderen geholfen, hat sich ehrenamtlich engagiert, oder hat dich persönlich unterstützt? Wer sind also eure ganz persönlichen „Weihnachtsengel“ in diesem Jahr, Menschen, die es verdient haben, dass wir ihnen eine besondere Freude bereiten?

Überraschung für euren „Weihnachtsengel“

Sarah und Lars aus der MDR JUMP Morningshow suchen mit eurer Hilfe diese besonderen Menschen und ihre Geschichten. Gemeinsam mit euch wollen wir eure „Engel“ überraschen und mit einem ganz persönlichen Geschenk Danke sagen. Worüber würde sich euer Engel freuen, was hätte er für ein Geschenk verdient?

Wünsche werden wahr

In der Woche vom 13.-17.12. sind Sarah und Lars jeden Tag in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen unterwegs und werden eure Weihnachtsengel des Jahres mit einem besonderen Geschenk überraschen. In der „Großen Show der Wünsche“ am 19.12. von 10 – 14 Uhr bei MDR JUMP im Radio werden wir alle eure Geschichten erzählen und gemeinsam nochmal Danke sagen!

Das sind eure Weihnachtsengel

Für Lutz sind seine Kollegen in der Seniorenresidenz echte Weihnachtsengel. Sarah und Lars haben heute ein köstliches Frühstück aus dem Feinkost vorbeigebracht.
Für Lutz sind seine Kollegen in der Seniorenresidenz echte Weihnachtsengel. Sarah und Lars haben heute ein köstliches Frühstück aus dem Feinkost vorbeigebracht. Bildrechte: MDR JUMP
Für Lutz sind seine Kollegen in der Seniorenresidenz echte Weihnachtsengel. Sarah und Lars haben heute ein köstliches Frühstück aus dem Feinkost vorbeigebracht.
Für Lutz sind seine Kollegen in der Seniorenresidenz echte Weihnachtsengel. Sarah und Lars haben heute ein köstliches Frühstück aus dem Feinkost vorbeigebracht. Bildrechte: MDR JUMP
Sarah und Lars sind zu den Schwestern Ivonne und Alexandra nach Graupzig gereist
Bei der Frage nach dem Weihnachtsengel musste Alexandra nicht lange überlegen: Ihre Schwester Ivonne und deren Mann haben sich einen Wellness-Urlaub verdient, findet sie. Ivonne hat sich liebevoll um ihre Mutter gekümmert hat, bis beide Abschied nehmen mussten. Sarah und Lars sind am Montag prompt ins sächsische Graupzig bei Meißen gereist, um die Schwester zu überraschen. Neben einem Gutschein für ein Wellness-Wochenende gab es auch ein Wellnesskorb mit Badesalz, Bademantel und Schlappen. Wir wünschen gute Erholung! Bildrechte: MDR JUMP
Für Kimberly ist Anka ein Weihnachtsengel. Ihr gehört der Gnadenhof in Lüttgenziatz, wo alte, kranke oder verwahrloste Hunde ein Zuhause finden. Sarah und Lars sind zum Gnadenhof gefahren - mit Geschenken im Kofferraum: große Säcke voller Futter für die Fellnasen.
Für Kimberly ist Anka ihr ganz persönlicher Weihnachtsengel. Anka gehört der Gnadenhof in Lüttgenziatz, wo alte, kranke oder verwahrloste Hunde ein Zuhause finden. Sarah und Lars sind zum Gnadenhof gefahren und haben Kimberleys Wunsch für die liebevolle Tierfreundin sehr gern erfüllt. Die Fellnasen können sich über große Säcke voller Futter freuen! Bildrechte: MDR JUMP
Für Christin war ganz klar, dass ihre Schwiegermutter Ramona eine Überraschung verdient hat. Und weil sich Ramona aus materiellen Dingen nicht viel macht, überraschten Sarah und Lars sie mit einem Gutschein für einen Familientag im Leipziger Zoo – inklusive Essen und Trinken.
Für Christin war ganz klar, dass ihre Schwiegermutter Ramona eine Überraschung verdient hat. Und weil sich Ramona aus materiellen Dingen nicht viel macht, überraschten Sarah und Lars sie mit einem Gutschein für einen Familientag im Leipziger Zoo – inklusive Essen und Trinken. Bildrechte: MDR JUMP
Weihnachtsengel: Adina aus Hohenleuben wünscht sich für ihre Mama Diana Konzertkarten für Roland Kaiser. Sarah und Lars überraschen sie.
Adina aus Hohenleuben in Thüringen wünschte sich für ihre Mama Diana, die sich aufopferungsvoll um ihre Schwiegermutter kümmert, etwas ganz besonderes: Konzertkarten für Roland Kaiser. Nun kann sie sich über drei Karten und eine signierte CD freuen. Sarah und Lars überraschten sie – und die Freude war groß. Bildrechte: MDR JUMP
Alle (5) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm DIE MDR JUMP Morningshow | 06. Dezember 2021 | 07:00 Uhr

Aktuelle Themen von MDR JUMP