Die MDR JUMP Sonnenblumenwette

Wer hat die Größte? Messt euch mit dem Team der MDR JUMP Morningshow beim Anbauen von Sonnenblumen. Der Züchter der Rekord-Blume gewinnt einen exklusiven Preis.

Sarah und Lars in einem Sonneblumenfeld
Bildrechte: MDR JUMP / Colourbox.de

Wenn die Sonnenblumen blühen, ist die schönste Jahreszeit. Dann ist Zeit für Freibad, Eis und Ferien. Bis es soweit ist, brauchen Sonnenblumen aber viel Pflege und gärtnerisches Geschick. Sarah und Lars wollen wissen, wer am besten gärtnern kann. Das Team der MDR JUMP Morningshow, oder ihr, die MDR JUMP-Hörer. Möge der grünere Daumen die MDR JUMP Sonnenblumenwette gewinnen.

Die ersten Sonnenblumen sind schon über 80 Zentimeter groß

Endlich ist der Sommer richtig da, mit viel Sonne und Wärme. Das tut auch den Sonnenblumen gut und sie schießen regelrecht in die Höhe. Bei einigen MDR JUMP-Hörern hat sich die Größe der Pflanzen schon fast verdoppelt und geht mit strammen Schritten auf den ersten Meter zu:

Sommer-Zwischenstand: So hoch sind eure Sonnenblumen schon

Schön geschützt hinter einer kleinen Steinmauer: Bei Alexia aus Groitzsch wachsen viele, noch etwas kleinere Sonnenblumen. Aber das wird sicher noch was - bei der Gärtnerin!
Schön geschützt hinter einer kleinen Steinmauer: Bei Alexia aus Groitzsch wachsen viele, noch etwas kleinere Sonnenblumen. Aber das wird sicher noch was - bei der Gärtnerin! Bildrechte: MDR JUMP
Schön geschützt hinter einer kleinen Steinmauer: Bei Alexia aus Groitzsch wachsen viele, noch etwas kleinere Sonnenblumen. Aber das wird sicher noch was - bei der Gärtnerin!
Schön geschützt hinter einer kleinen Steinmauer: Bei Alexia aus Groitzsch wachsen viele, noch etwas kleinere Sonnenblumen. Aber das wird sicher noch was - bei der Gärtnerin! Bildrechte: MDR JUMP
Maria Leticia aus Weimar musste oft gießen, aber der Aufwand hat sich offenbar gelohnt. Ihre größte Blume ist schon 71 Zentimeter hoch.
Maria Leticia aus Weimar musste oft gießen, aber der Aufwand hat sich offenbar gelohnt. Ihre größte Blume ist schon 71 Zentimeter hoch. Bildrechte: MDR JUMP
Bei Kristin aus Gera werden die Sonnenblumen jeden Tag gleich mehrfach mit Wasser versorgt und sind schon bis zu 69 Zentimeter hoch.
Bei Kristin aus Gera werden die Sonnenblumen jeden Tag gleich mehrfach mit Wasser versorgt und sind schon bis zu 69 Zentimeter hoch. Bildrechte: MDR JUMP
Kräftig grün und schon sehr hoch: Der Regen hat den Pflanzen von Luisa aus Dresden offensichtlich gut getan.
Kräftig grün und schon sehr hoch: Der Regen hat den Pflanzen von Luisa aus Dresden offensichtlich gut getan. Bildrechte: MDR JUMP
Feuchte Erde, schöne Steinumrandung, viel Sonne: Die Sonnenblumen von Ilka aus Naundorf wachsen gut. Bildrechte: MDR JUMP
Die Blume von Leni-Marie aus Wellen scheint eine echte Kämpferin zu sein. Nicht nur, dass sie Hagelschlag überstanden hat, sie ist auch noch ganze 75 cm hoch. Bildrechte: MDR JUMP
Sie wächst und wächst...heute früh ist die größte meiner 4 Sonnenblumen bei 63cm.
Kristina aus Leipzig hat uns dieses Bild geschickt. Ihre größte Blume ist bei 63 cm. Bildrechte: MDR JUMP
Hallo Sara und Lars Hier ist Tobias Hirsch und ich wohne an der Poststrasse OT klosterhäseler, meine größte Sonnenblume ist momentan knapp bei 60 cm. Ohne schnickschnack und Gewächshaus. Ein bisschen vorgekeimt und dann ins Freie. Schöne Grüße. Tobias
Tobias' größte Blume misst aktuell 60 cm. Bildrechte: MDR JUMP
Hallo zusammen, ich glaube, unsere Sonnenblumen mutieren. Ganze 61 cm.
Bei Stefanie aus Lunzenau sind es ganze 61 cm. Dazu schrieb sie uns "Ich glaube, unsere Sonnenblumen mutieren". Wir glauben, die werden noch größer. Bildrechte: MDR JUMP
Meine Söhne gießen fleißig unsere Sonnenblumen und es sprießen schon die ersten Pflänzchen. Wir haben sie in einem großen Topf im Gewächshaus stehen zum Vorziehen.
Jules Söhne ziehen diese Sonnenblumen groß. Ihr Zwischenstand: 62 cm. Bildrechte: MDR JUMP
Alle (10) Bilder anzeigen

Eure Sonnenblumen sind sogar noch höher? Schickt uns die Beweisbilder!

Tipps für die richtige Pflege eurer Sonnenblume

Die Blumenflüsterin Annegret Petasch ist diplomierte Gartenbau-Ingenieurin und hat ein paar super Tipps, mit denen die Sonnenblumen-Pflege klappt:

Die Sonnenblume ist eine unkomplizierte Pflanze und wächst eigentlich überall - mehr oder weniger gut. Je nachdem, wie gut der Boden ist.

In besserer Erde finden die Pflanzen einfach mehr Nährstoffe und wachsen dann besser. Aber auch der Standort spielt eine große Rolle:

Für den Anfang ist es innen ganz gut. Aber wenn die Pflanze dann so 10 Zentimeter hoch ist, dann sollte die Pflanze schon raus ins Freie. Denn wie der Name schon sagt: Die Sonnenblume möchte auch Sonne. Und Licht ist ein Haupt-Wachstumsfaktor.

Damit sie gut gedeihen, brauchen Sonnenblumen also die Sonne, Licht, gute Erde und Luft. Und auch ein bisschen Dünger hilft:

Wenn man sieht, dass die Pflanze angefangen hat zu wachsen, kann man handelsüblichen Volldünger nehmen. Am besten Blühpflanzendünger - der ist mit Nährstoffen angereichert, die die Blüte fördern.

So gut wachsen die Pflanzen bei euch:

Nico aus Stadtilm

Nico aus Stadtilm

"Unsere Sonnenblume ist knapp über 30 Zentimeter groß. Wir spielen nicht nur gegen alle Jump-Hörer. Meine Tochter Nathalie und ich wettstreiten auch gegen meine Frau Carina und meinen Sohn."

Oliver aus Zahna-Elster

Oliver aus Zahna-Elster

"Unsere Sonnenblume gibt richtig Gas. Die Samen gingen von euch an unseren 8-jährigen Sohn Oliver. Seine zwei Geschwister kümmern sich aber auch drum."

Annekathrin aus Ragewitz

Annekathrin aus Ragewitz

"Hier im Jahnatal sind die Blümchen trotz der vielen Nackschnecken - die dürfen hier mitleben, auch wenn sie alles immer wieder abfressen - 50 Zentimeter hoch. Ohne viel dazu zu tun. Einfach Samen in den Garten und ganz oft gießen. Hier regnet es kaum."

Anja aus Werda

Anja aus Werda

"Unsere Pflanzen wachsen prima. Wir freuen uns auch sehr. Und wir haben eine liebe Kollegin im Boot, die uns viele Pflanzen-Tipps gibt. Zum Beispiel, dass man die Sonnenblumen hochmachen und festmachen muss. Das ist ganz wichtig. Und unsere Kinder reden auch immer ganz lieb mit den Pflanzen, dass sie schön wachsen sollen. Und die liebe Sonne und das Wasser sind sehr hilfreich."

Carmen aus Bebra

Carmen aus Bebra

"Ich nehme mit meinen Enkelkindern aus Nordrhein-Westfalen und Hessen an dieser tollen Wette teil. Wir haben das eigentlich aus Spaß an der Freude gemacht, um uns in der Corona-Zeit näher zu sein. Über WhatsApp-Videos schauen wir, wie unsere Sonnenblumen wachsen. Das ist immer spaßig, wenn meine Enkelkinder anfangen zu gießen und zu gucken, welche größer ist. Für uns ist nicht die Freude daran unbedingt zu gewinnen, sondern um dabei zu sein und uns näher zu sein, auf diese ganze Entfernung."


So fing alles an

Unglaubliche 5.000 Anmeldungen aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sind bei uns eingegangen. Wir waren fleißig und haben allen ein Samenpäckchen geschickt, die sich bei uns angemeldet haben. Nach dem Pflanzen heißt es jetzt: hegen und pflegen, was das Zeug hält.

Wir wollen natürlich weiter wissen, wie es bei euch so läuft: Schickt uns deshalb Fotos eurer Sonnenblumen, wie sie wachsen und gedeihen!

Morningshow-Team hatte Startschwierigkeiten und holt jetzt auf!

Sabrina Wenkel und Marco Grühn sind Teil unseres Morningshow-Teams. Die beiden Redakteure von Sarah und Lars haben auch ihre Sonnenblumensamen in die Erde gelegt - aber am Anfang waren ihre Pflanzerfolge noch eher mager bis nicht existent. Die beiden hatten "alten" Samen aus dem letzten Jahr gesteckt, weil sie alle frischen Samenpäckchen an euch rausgeschickt haben. Bei Sabrina war immerhin schnell ein erstes kleines Pflänzchen zu sehen. Sie sagte trotzdem siegessicher:

Sabrina aus dem Team der MDR JUMP Morningshow
Bildrechte: MDR JUMP

Sonnenblumen wachsen von alleine. Viel Sonne ist natürlich wichtig, aber noch wichtiger ist Liebe.

Sabrina Wenkel, Redakteurin Morningshow

Dabei hätte gerade Marco ein paar Tipps gut brauchen können.

Marco aus dem Team der MDR JUMP Morningshow
Bildrechte: MDR JUMP

Ich habe überhaupt keinen grünen Daumen. Meine Strategie: Ich gucke einfach, was Sabrina so treibt und mache es nach!

Marco Grühn, Redakteur Morningshow

Das hat offenbar perfekt funktioniert: Marcos Sonnenblume ist inzwischen 70 Zentimeter hoch. Dabei hat er sie nur am Fenster stehen, sagt er. Bald muss die Pflanze aber ins Freie und dann dort mit den Sonnenblumen der MDR JUMP-Hörer um die Wette wachsen.

Marcos Sonnenblume

Bildrechte: MDR JUMP
Bildrechte: MDR JUMP
Alle (1) Bilder anzeigen

So lief es beim letzten Mal

Stefan aus Taura hat mit 4.39m die MDR JUMP Sonnenblumenwette gewonnen.
Bildrechte: MDR JUMP/Rico Drochner

Wir erinnern uns: damals lag unsere MDR JUMP-Sonnenblume rund 90 Zentimeter hinter dem Spitzenreiter. Die Sonnenblume von Stefan aus Taura hatte eine Höhe von sensationellen 4,39 Meter.

Bei wem wächst 2020 die größte Sonnenblume?

Das MDR JUMP Gartenset
Bildrechte: MDR JUMP/Hagen Wolf

Wer am Stichtag (28. August) die höchste Sonnenblume hat, bekommt von uns ein exklusives MDR JUMP Gartenset, mit Gartenschere, Gießkanne, Schaufel, Harke und Handschuhen.

So kommen eure Blumeninfos zu uns Mail an sendestudio@jumpradio.de

Mit in die Mail muss:
- Foto
- Größe in Zentimetern
- Name und Ort

Wer dann am am Ende des Sommers die größte Blume hat, gewinnt die MDR JUMP Sonnenblumenwette.

Dieses Thema im Programm MDR JUMP Morningshow | 02. Juli 2020 | 08:10 Uhr