Programmmacher zu Besuch im Sendestudio
Bildrechte: MDR JUMP/Hagen Wolf

So war es mit den Programmmachern bei MDR JUMP

15.11.2018 | 11:07 Uhr

Mittendrin im Redaktionsalltag: Fünf Programmmacher haben uns einen Tag lang begleitet. Sie durften mitentscheiden, welche Themen wichtig sind, welche Fragen wir dazu beantworten müssen und wie wir sie umsetzen.

Programmmacher zu Besuch im Sendestudio
Bildrechte: MDR JUMP/Hagen Wolf

Die MDR JUMP-Redaktion war einen Tag lang größer als sonst: Fünf Hörer durften mitentscheiden, welche Themen wichtig sind, welche Fragen wir dazu beantworten müssen und wie wir das im Programm umsetzen. Viele Hörer hatten sich für den Tag im Funkhaus in Halle/Saale beworben. Fünf von ihnen haben wir eingeladen: eine Hebamme, eine Bürokauffrau, einen Motorenbauer, einen Pflegehelfer und den Leiter einer Backwaren-Filiale.

Die Programmmacher am 15.11.2018 bei MDR JUMP

Programmmacher Steffen aus Quedlinburg im Portrait.
Steffen aus Quedlinburg leitet eine Backwaren-Filiale und freute sich riesig über den Blick hinter die Kulissen. Bildrechte: MDR JUMP/Hagen Wolf
Programmmacher Steffen aus Quedlinburg im Portrait.
Steffen aus Quedlinburg leitet eine Backwaren-Filiale und freute sich riesig über den Blick hinter die Kulissen. Bildrechte: MDR JUMP/Hagen Wolf
MDR JUMP Programmmacher Yvonne aus Mühlhausen im Portrait.
Yvonne aus Mühlhausen hat als Pflegehelferin viel mit Menschen zu tun. Bildrechte: MDR JUMP/Hagen Wolf
Programmmacher Pierre aus Chemnitz im Portrait.
Pierre aus Chemnitz arbeitet im Motorenwerk Chemnitz. Bildrechte: MDR JUMP/Hagen Wolf
MDR JUMP Programmmacher Katja aus Jena im Portrait.
Hebamme Katja kam aus Jena nach Halle gefahren. Bildrechte: MDR JUMP/Hagen Wolf
MDR JUMP Programmmacher Stephanie aus Plauenim Portrait.
Stephanie aus Plauen ist Bürokauffrau. Bildrechte: MDR JUMP/Hagen Wolf
Die MDR JUMP Programmmacher stehen mit Redakteur André Heller im Foyer.
Also ganz schön viel Unterstützung für die Redaktion: Die MDR JUMP Programmmacher haben uns einen Tag lang im Redaktionsalltag begleitet. Bildrechte: MDR JUMP/Hagen Wolf
Bild
Redakteur André Heller begrüßte die Programmmacher. Bildrechte: MDR JUMP/Hagen Wolf
MDR JUMP Programmmacher Katja im Gespräch mit André Heller.
MDR JUMP Programmmacher Katja im Gespräch mit André Heller. Bildrechte: MDR JUMP/Hagen Wolf
Die MDR JUMP Programmmacher fahren mit dem Glasaufzug nach oben.
Jetzt geht's los! Bildrechte: MDR JUMP/Hagen Wolf
Die MDR JUMP Programmmacher stehen auf dem Gang vor den Büros, André Heller zeigt Richtung Studio.
"Da oben stehen wir später auch noch." Auf dem Programm stand natürlich auch ein Besuch im Studio. Bildrechte: MDR JUMP/Hagen Wolf
Die MDR JUMP Programmmacher sitzen mit den anderen Mitarbeitern an einem runden Holztisch zur Frühkonferenz.
Erster Programmpunkt war aber die Frühkonferenz, in der die Themen der einzelnen Sendungen besprochen werden. Bildrechte: MDR JUMP/Hagen Wolf
Die MDR JUMP Programmmacher sitzen in der Frühkonferenz am Holztisch im Konferenzraum.
Die Programmmacher stellen sich kurz vor. Bildrechte: MDR JUMP/Hagen Wolf
Die MDR JUMP Programmmacher sitzen in der Frühkonferenz am Holztisch im Konferenzraum.
Die MDR JUMP Programmmacher saßen in der Frühkonferenz am Holztisch im Konferenzraum. Bildrechte: MDR JUMP/Hagen Wolf
Die MDR JUMP Programmmacher sitzen in der Frühkonferenz am Holztisch im Konferenzraum.
Bildrechte: MDR JUMP/Hagen Wolf
Die MDR JUMP Programmmacher sitzen in der Frühkonferenz am Holztisch im Konferenzraum.
Bildrechte: MDR JUMP/Hagen Wolf
6 Mitarbeiter sitzen am Tisch der Konferenz und hören zu.
Nachrichtenredakteur Hannes stellte die wichtigsten Themen vor. Bildrechte: MDR JUMP/Hagen Wolf
Alle (30) Bilder anzeigen

Am 15. November war dann der große Tag: Die Programmmacher waren regelmäßig bei MDR JUMP zu hören. Kurz vor dem Mittag haben sie mit Anny Cammerer von MDR JUMP bei der Arbeit gesprochen. Am späten Nachmittag sind sie bei Timo Close und Nora Sanne in der Feierabendshow. Die Programmmacher durften zudem die Redakteure der Sendung "Die Themen des Tages"begleiten, die ab 19.00 Uhr zu hören ist.

Dieses Fazit von ihrem Tag bei MDR JUMP haben unsere Programmmacher gezogen:

Motorenbauer Pierre aus Chemnitz

Motorenbauer Pierre aus Chemnitz

Das war sehr aufschlussreich, wie viel hier möglich gemacht wird. Mit wenig Personal, das viele Aufgaben übernehmen muss.

Hebamme Katja aus Jena

Hebamme Katja aus Jena

Das ist unglaublich, wie viele Informationen innerhalb von Sekunden hier zusammenfließen und parallel verarbeitet werden. Etwa zu Beiträgen. Ich staune auch, wie viel die Moderatoren auch selber machen und vorbereiten.

Steffen aus Quedlinburg, Leiter einer Backwaren-Filiale

Steffen aus Quedlinburg, Leiter einer Backwaren-Filiale

Der ganze Umfang, auch der Hintergrund, was man im Radio nicht sieht. Was da alles dazu gehört: Nachrichten, Verkehr und was da zusammenfließt. Dass das den ganzen Tag funktioniert.

Was Yvonne, Katja, Stephanie, Pierre und Steffen den Tag über erlebt haben, könnt ihr in unserer Story sehen:

Dieses Thema im Programm MDR JUMP bei der Arbeit | 15. November 2018 | 12:15 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 28. November 2018, 15:25 Uhr

Teilnehmer der MDR Aktion " Programmmacher für einen Tag" im Studio.
Bildrechte: MDR/Daniela Höhn

Unsere aktuellen Themen