Freiwillige Feuerwehr Freiberg 5 min
Freiwillige Feuerwehr Freiberg Die Feuerwehr wurde im Oktober 1861 aus einem Turnverein heraus gegründet. Die Höchstzahl der Mitglieder betrug um 1900 ca. 300 Kameraden. Zurzeit sind 70 Kameradinnen und Kameraden in der Feuerwehr aktiv. Die Alters- und Ehrenabteilung hat zehn Mitglieder, die Jugendfeuerwehr zählt 40 Jungen und Mädchen. Die Nachwuchsarbeit ist durch den Jugendwart Roy Schlesinger und seine Helfer gut organisiert und bringt immer wieder Nachwuchs für die Einsatzabteilung. Da Freiberg wirtschaftlich durch Großfirmen und die TU Bergakademie gut dasteht, kommen auch dadurch regelmäßig neue Kameradinnen und Kameraden hinzu. ES gibt einige Kameraden, die sowohl in der Berufsfeuerwehr Freiburg als auch in der Freiwilligen Feuerwehr aktiv sind. Für spezielle Einsätze geht es bei den Freiburgern schon mal tief in den Untergrund, zum Beispiel in den Schacht der „Alten Elisabeth“. Bildrechte: Marcel Schlenkrich

Aktuelle Themen von MDR JUMP