Gewinnspiel "Zocken mit dem Osterhasen" Teilnahmebedingungen

"Zocken mit dem Osterhasen": Der Osterhase verlost auf MDR JUMP das Geld für die Geschenke.

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Bildrechte: Colourbox.de

Mit der Teilnahme an der von MDR JUMP und MDR Fernsehen veranstalteten Programmaktion „Zocken mit dem Osterhase“ erkennt der/die Teilnehmer(in) ausdrücklich und verbindlich die nachfolgenden Teilnahmebedingungen an.

Die Aktion „Zocken mit dem Weihnachtsmann“ findet am 03.04.2021, zwischen 20.15 Uhr und 22.30 Uhr im Programm von MDR JUMP und MDR Fernsehen statt.

Die Moderatoren rufen zur Gewinnspielzeit, also ab ca. 20.30 Uhr zum „Zocken mit dem Osterhase“ auf: Dann können die Zuschauer gegen den Osterhasen zocken und Geld gewinnen.

Gespielt wird um bis zu 1.000 Euro pro Spielrunde.

Die Höhe der Gewinnsumme der jeweiligen Spielrunde wird im Vorfeld durch den Spielleiter festgeschrieben. Nachträgliche Änderungen finden nicht statt. Die Moderatoren der Sendung kennen den jeweiligen Ausschüttungsbetrag vor der Gewinnausspielung nicht und haben keinen Einfluss darauf.

Der Osterhase hält einzelne Geldbeträge im Wert von 10, 20, 50 und 100 Euro bereit. Nachdem ein Geldbetrag gezogen wurde, entscheiden die jeweiligen Mitspieler, ob sie einen weiteren Geldbetrag aufrufen lassen oder ob sie das Spiel beenden. Dies setzt sich solange fort, bis die Summe aller innerhalb einer Spielrunde aufgerufenen Geldbeträge die vom Spielleiter im Voraus festgelegte Gewinnsumme überschreitet.

Bei Überschreitung der Höchstgrenze gilt die jeweilige Spielrunde als verloren. In diesem Fall erhält der betreffende Mitspieler als Trostpreis 100 Euro.

Beenden die Mitspieler das Spiel, ohne dass die Summe der innerhalb der jeweiligen Spielrunde aufgerufenen Einzelbeträge die durch den Spielleiter im Voraus festgelegte Höchstgrenze überschritten hat, gilt die Runde als gewonnen und die Mitspieler erhalten den erspielten Gesamtbetrag als Gewinn.

Die Geldgewinne werden den Gewinnern innerhalb von 20 Werktagen auf ein anzugebendes deutsches Bankkonto überwiesen. Eine Barauszahlung oder ein Umtausch des Preises ist ausgeschlossen.

Im Rahmen der Gewinnspielaktion „Zocken mit dem Osterhase“ besteht je Haushalt nur eine Gewinnmöglichkeit. Jede/r Gewinner/in sowie andere Personen, die mit einem/einer Gewinner/in in häuslicher Gemeinschaft leben, sind somit von der weiteren Teilnahme an der Gewinnspielaktion „Zocken mit dem Osterhase“ ausgeschlossen.

Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist keine Registrierung notwendig. Um bei der Aktion mitzumachen, muss der/die Teilnehmer(in) nach der Anrufaufforderung der Moderatoren im Programm nur die kostenfreie Rufnummer 0800-1232340 wählen.

Die Anrufer/innen, die durchkommen und alle Teilnahmebedingungen erfüllen haben die Chance in die Fernsehsendung „Ostern bei uns –Live!“ durchgestellt zu werden. Die Moderatoren können nicht erkennen, welche/r Mitspieler/in in die Sendung durchgestellt werden.

Zur Teilnahme ist berechtigt, wer mindestens 18 Jahre ist und über eine technisch sendbare und verständliche Telefonverbindung und einen Internetzugang mit Webcam verfügt. Mitarbeitern des MDR und alle an der Organisation und Durchführung des Gewinnspiels beteiligten Personen sowie Mitarbeiter verbundener Unternehmen inkl. deren jeweiligen Angehörigen ersten und zweiten Grades ist die Teilnahme nicht gestattet. Zudem behält sich der MDR vor, einzelne Teilnehmer(innen) auszuschließen, wenn der begründete Verdacht besteht, dass diese gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen oder die Ermittlung der Gewinner(innen) manipulativ beeinflusst haben.

Mit der Teilnahme an der Aktion „Zocken mit dem Osterhase“ erklärt sich der/die Teilnehmer(in) damit einverstanden, dass das ggf. mit ihm/ihr geführte Telefonat aufgezeichnet und der/die Teilnehmer(in) in den Spielrunden in der Sendung zu sehen sein wird.

Der MDR behält sich vor, Äußerungen zu unterbinden, die gegen die Bestimmungen des Rundfunkstaatsvertrages oder andere Rechtsnormen verstoßen.

Der MDR ist stets bemüht, Gespräche in technisch einwandfreier Qualität zu senden, und haftet nicht für Fehlaussagen, Fehlinterpretationen oder technisch bedingte Fehler im Zusammenhang mit der Gewinnentscheidung.

Der MDR wird die Preise nur an Personen übergeben, die alle Voraussetzungen dieser Teilnahmebedingungen erfüllen.

Bei jedem Preis wird gegebenenfalls der Name des/der Gewinners(in), der Wohnort und die Art des Preises veröffentlicht. Darüber hinaus werden gegebenenfalls Zeitungs- und TV-Redaktionen informiert. Der MDR behält sich vor, aufmerksamkeitsstarke Preisübergaben durchzuführen und über Gewinner(innen) und Preis im Programm von MDR JUMP und/oder im Online-Angebot (www.jumpradio.de) zu berichten.

Der MDR haftet nicht für falsche Informationen, die durch Teilnehmer(innen) und/oder Dritte übermittelt und/oder verbreitet werden und die mit MDR und/oder dem Gewinnspiel im Zusammenhang stehen.

Gemäß der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) hat der MDR die Verpflichtung zur Information über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten sowie der diesbezüglichen Rechte. Die Datenschutzhinweise des MDR für Gewinnspielteilnehmer sind unter https://www.mdr.de/datenschutzerklaerung/index.html abrufbar.

Der MDR behält sich vor, diese Teilnahmebedingungen aus begründetem Anlass zu ändern. Die Teilnahmebedingungen sowie die gesamte Rechtsbeziehung zwischen den Teilnehmern(innen) und dem MDR unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder ungültig werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Aktuelle Themen von MDR JUMP