750 Millionen für die Beine Diese Körperteile haben die Stars versichert

Die Beine der Fußballer oder das Lächeln der Schauspielerin: Wer mit seinem Körper Geld verdient, will ihn auch besonders schützen. Das sind die teuersten Versicherungen, die Stars für ihren Körper abgeschlossen haben.

David Guetta arbeitet vor allem mit seinen Fingern. Schließlich muss er bei seinen Auftritten den Computer und das Mischpult bedienen. Sein Anwalt hat ihm deshalb geraten, seine Finger versichern zu lassen. David Guetta aber sagt: braucht er nicht. Anders sehen das seine Star-Kollegen.

Mariah Carey
Bildrechte: Sony Music

Mariah Carey

Mariah Carey

Sie hat ihre Beine mit einem Wert von 750 Millionen Euro versichert. Mit ihren mehr als 200 Millionen verkauften Platten zählt sie zu den absoluten Superstars der Branche.

Christiano Ronaldo
Bildrechte: dpa

Cristiano Ronaldo

Cristiano Ronaldo

Als Fußballer benötigt er seine Beine. Die sind für die Versicherung 140 Millionen Euro wert. Der mehrmalige Weltfußballer des Jahres bekommt den Betrag ausgezahlt, wenn er sich am Bein eine schwere Verletzung zuziehen sollte, die ihn am Fußballspielen hindert.

Janet Jackson nimmt am 28. Juni 2015 den Music Dance Visual Award entgegen
Bildrechte: IMAGO

Janet Jackson

Janet Jackson

Wenn ein Körperteil schon einmal
beschädigt worden ist, steigt der Wert. So lief es bei der Sängerin Janet Jackson: Ihre Po-Versicherung wurde nach einem Sturz
auf 45 Millionen Euro erhöht.

Taylor Swift
Bildrechte: Universal Music

Taylor Swift

Taylor Swift

Ihre Beine sind mit 36 Millionen Euro versichert. Sie sollen zu ihrem Erfolg beigetragen haben.

Julia Roberts lächelt in die Kamera
Bildrechte: dpa

Julia Roberts

Julia Roberts

Dieses Lächeln ist teuer: Der Versicherungswert beträgt 21 Millionen Euro. Das Geld gibt's, wenn dem Lächeln etwas zustößt. Sie war mehrere Jahre lang die bestbezahlte Schauspielerin der Welt.

Kim Kardashian
Bildrechte: IMAGO

Kim Kardashian

Kim Kardashian

Auch ihr Po ist versichert. Der Wert: 19 Millionen Euro.

Daniel Craig
Bildrechte: IMAGO

Daniel Craig

Daniel Craig

Auch Männer lassen Körperteile versichern. Im Falle vom James Bond-Darsteller ist es gleich der gesamte Körper, der 8 Millionen Euro wert ist.

Tom Jones
Bildrechte: Universal Music

Tom Jones

Tom Jones

Eine ungewöhnliche Versicherung: 5,5 Millionen Euro bekommt der Sänger, wenn seinem Brusthaar etwas zustößt.

Heidi Klum

Heidi Klum

Auch deutsche Stars lassen Dinge versichern, aber sie sind bei weitem nicht so teuer. Die Beine von Top-Model Heidi Klum sind mit rund 2,5 Millionen Euro versichert.

Prinzipiell gilt: Je wichtiger ein Körperteil ist, desto höher wird die Summe, mit der es versichert wird. Sänger und Sportler zum Beispiel brauchen die Beine für Auftritte und Werbespots, deshalb sind sie höher versichert. Die Zahlen stammen hauptsächlich aus einem Bericht des Versicherungsportals knip.de.

Dieses Thema im Programm: MDR JUMP am Abend | 15.08.2017 | 21:40 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 15. August 2017, 16:50 Uhr

Aktuelle Themen