Zu wenig Azubis! Der Beruf Koch/Köchin

Köche bereitet nicht nur Speisen zu, sondern verantworten auch die Kalkulation und Organisation von Menüfolgen und Speisekarten. Handwerkliches Geschick und küchentechnisches Wissen bilden daher die Grundlage für diesen Beruf.

Tobias Kirchhoff ist 20 Jahre alt und Koch-Azubi im 3. Lehrjahr. Er lernt bei der Penta Hotels Germany GmbH im thüringischen Gera.

Tobias Kirchhoff steht in der Küche seines Ausbildungsbetriebs.
Bildrechte: MDR JUMP

MDR JUMP Di 01.08.2017 14:02Uhr 00:36 min

https://www.jumpradio.de/thema/unbeliebte-ausbildungsberufe-koch-106.html

Rechte: MDR JUMP

Tobias Kirchhoff steht in der Küche seines Ausbildungsbetriebs.
Bildrechte: MDR JUMP

MDR JUMP Di 01.08.2017 14:02Uhr 00:36 min

https://www.jumpradio.de/thema/unbeliebte-ausbildungsberufe-koch-106.html

Rechte: MDR JUMP

Video

AUSBILDUNGSVORAUSSETZUNG

• Mindestens Hauptschulabschluss
• Handwerkliches Geschick und Kreativität
• Gutes kalkulatorisches Verständnis

AUSBILDUNGSDAUER

Die Ausbildung dauert in der Regel 3 Jahre.

AUSBILDUNGSINHALTE

• Zubereitung von Speisen
• Erlernen von küchentechnischen Verfahren
• Produktpräsentation im Gastraum
• Hygienevorschriften beachten
• Kostenkontrolle, Warenwirtschaft und Küchenorganisation

AUSBILDUNGSGEHALT

Die Höhe des Gehalts ist verschieden und richtet sich nach dem Ausbildungsbetrieb. Als Orientierung dienen folgende Werte:

1. Ausbildungsjahr: ca. 700 €
2. Ausbildungsjahr: ca. 800 €
3. Ausbildungsjahr: ca. 900 €

BERUFSAUSSICHTEN

Die Einsatzmöglichkeiten eines Koches sind vielseitig, sei es in der Küche eines Restaurants, in einem Hotel oder in einem Kurbetrieb, einer Kantine oder gar auf einem Kreuzfahrtschiff.
Ausgelernte können sich spezialisieren, zum Betriebswirt weiterschulen, einen Küchenmeister machen oder sich zum Chefkoch hocharbeiten. Im Idealfall hat man die Voraussetzungen für die selbstständige Führung eines gastgewerblichen Betriebes. Auch ein Studium, zum Beispiel Lebensmitteltechnologie, ist möglich.

Dieses Thema im Programm: MDR JUMP Morningshow | 31.07.2017 | 05:50 Uhr