Natalia Wörner
Bildrechte: IMAGO

SemperOpernball 2017 Schauspielerin Natalia Wörner bekommt Orden

Auch Schauspielerin Natalia Wörner erhält den St. Georgs Orden des Semperopernballs in Dresden. Damit werden ihre "grandiose Karriere, das Schaffen und ihr Talent" ausgezeichnet.

Natalia Wörner
Bildrechte: IMAGO

Schauspielerin Natalia Wörner, bekannt vor allem durch die langjährige Krimireihe "Unter anderen Umständen", bekommt den St. Georgs Orden des Semperopernballs in Dresden. Damit werden ihre "grandiose Karriere, das Schaffen und ihr Talent" ausgezeichnet, wie die Veranstalter am Freitag mitteilten. Sie präsentiere mit der Interpretation verschiedenster Charaktere "die große Film- und Fernsehkunst". Ballmoderator Guido Maria Kretschmer freut sich besonders über die Ehrung seiner engen Bekannten: „Natalia besitzt eine einmalige schauspielerische Ausdruckskraft, das schätze ich sehr an ihr!“ Wörner will den Orden am 3. Februar selbst in der Elbestadt entgegennehmen, wie es hieß. Sie werde in Begleitung von Judith Kennel, der Regisseurin der erfolgreichen ZDF-Reihe, erscheinen.

Ihren Durchbruch hatte Wörner 1994 an der Seite von Gérard Depardieu im Kinothriller „La Machine“. Seitdem brilliert sie in verschiedensten Rollen, etwa als frustrierte Lektorin in „Frauen lügen besser“ oder in der hochkarätig besetzten TV-Verfilmung des History-Bestsellers von Ken Follett „Die Säulen der Erde". Sie zeigt darüber hinaus ehrenamtlich soziales Engagement und wurde dafür 2016 mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet.

Der Orden wird seit 2006 in verschiedenen Kategorien vergeben. In diesem Jahr werden außerdem Kunstturner Fabian Hambüchen, Schauspieler Rolf Hoppe, Sänger Peter Maffay sowie Klaus Johannis, Präsident Rumäniens, geehrt.

Der 12. SemperOpernball findet am 3. Februar 2017 in Dresden statt. Moderiert wird er von Linda Zervakis und Guido Maria Kretschmer. Operngrößen wie Margarita Gritskova und Aida Garifullina sowie André Rieu werden erwartet. Conchita Wurst wird in Begleitung des MDR-Sinfonieorchesters unter Leitung von Dirigent Kristjan Järvi auftreten. Die Besucher können sich auf Mitmachaktionen und einen Auftritt von Wincent Weiss auf dem Theaterplatz freuen.

Sendehinweis Semperopernball 2017- Die Show am 3. Februar 2017 um 20.15 Uhr im MDR Fernsehen