Peter Maffay
Bildrechte: Andreas Ortner

SemperOpernball 2017 Klaus Johannis und Peter Maffay mit Auszeichnung geehrt

Der SemperOpernball ehrt Peter Maffay und Klaus Johannis, den Präsidenten Rumäniens. Charity-Partner des Semperopernballs wird in diesem Jahr UNICEF sein.

Peter Maffay
Bildrechte: Andreas Ortner

Neben Rolf Hoppe werden als weitere herausragende Persönlichkeiten auf dem SemperOpernballs 2017 Klaus Johannis, Präsident Rumaniens, und Sänger Peter Maffay mit dem St. Georgs Orden ausgezeichnet.

Rumänischer Staatschef Klaus Johannis
Bildrechte: dpa

Mit der Ehrung des rumänischen Präsidenten soll das politische Schaffen und sein entschlossener Einsatz für Europa geehrt werden, so die Organisatoren am Dienstag in Dresden. „In Zeiten, in denen andere die europäische Idee in Frage stellen, verteidigt Klaus Johannis in verantwortlicher Position und in vorderster Reihe unsere gemeinsamen Werte und Errungenschaften“, hieß es weiter. Unter dem diesjährigen Ballmotto "Dresden strahlt – grenzenlos in alle Welt‘ verstehe sich der SemperOpernball als "Brückenbauer zwischen den Kulturen". Johannis werde den Orden am 3. Februar persönlich entgegennehmen.

Außerdem wird Peter Maffay, der ebenfalls siebenbürgisch-sächsische Wurzeln aufweist, für sein "herausragendes kulturelles, gesellschaftliches und soziales Engagement" geehrt. Seit Jahren setze sich der erfolgreiche Musiker mit seiner Stiftung und darüber hinaus ehrenamtlich für Dresden ein. Er habe die Stadt besonders zum Hochwasser 2013 unterstützt, etwa beim Wiederaufbau einer Kinderspielstätte am Käthe-Kollwitz-Ufer.

Als Charity-Partner 2017 wurde UNICEF angekündigt. Die Organisation werde im Rahmen einer Benefiz-Tombola Spenden für das Projekt „Winterhilfe für Flüchtlinge aus Syrien“ sammeln. Hans Sigl alias „Der Bergdoktor“ wird die besondere Spendenaktion als offizieller UNICEF-Pate begleiten.

Der 12. SemperOpernball findet am 3. Februar 2017 in Dresden statt. Moderiert wird er von Linda Zervakis und Guido Maria Kretschmer. Operngrößen wie Margarita Gritskova und Aida Garifullina sowie André Rieu werden erwartet. Conchita Wurst wird in Begleitung des MDR-Sinfonieorchesters unter Leitung von Dirigent Kristjan Järvi auftreten. Die Besucher können sich auf Mitmachaktionen und einen Auftritt von Wincent Weiss auf dem Theaterplatz freuen.