Die vier weißen Löwen im Magdeburger Zoo wachsen heran.
Bildrechte: Zoo Magdeburg

Nachwuchs im Magdeburger Zoo Weiße Löwen entwickeln sich prächtig

Die vier weißen Löwen im Magdeburger Zoo wachsen heran.
Bildrechte: Zoo Magdeburg

Im Magdeburger Zoo wachsen vier neugeborene weiße Löwenbabys heran – und sie entwickeln sich prächtig. Wie der Zoo mitteilte, hat das niedliche Löwen-Quartett inzwischen kräftig an Gewicht zugelegt. Jedes Jungtier wiege jetzt schon mehr als vier Kilogramm. Das seien großartige Werte. Die Zoo-Besucher müssen sich aber noch ein wenig gedulden. Um die Löwen der Öffentlichkeit zu präsentieren, ist es nach Angaben des Zoos noch etwas zu früh. Wichtig sei, dass die Mutter-Kind-Beziehung sich vorerst weiter festigen kann.

Nur 70 weiße Löwen in Europa

Löwenmama Kiara hatte die Kleinen am ersten Weihnachtsfeiertag zur Welt gebracht. Namen haben die vier noch nicht.

Die vier weißen Löwen im Magdeburger Zoo wachsen heran.
Am ersten Weihnachtsfeiertag kamen die Löwenbabys zur Welt. Bildrechte: Zoo Magdeburg

Kiara war bereits im Frühling vergangenen Jahres Mutter von weißen Löwen-Zwillingen geworden. Die Löwendame verstieß die Zwillinge jedoch, die Babys durchlebten dramatische Tage und mussten per Hand aufgezogen werden. Zoodirektor Kai Perret geht davon aus, dass europaweit nur rund 70 weiße Löwen gibt. In Magdeburg gehören weiße Löwen erst seit rund zwei Jahren zum Bestand.

Zuletzt aktualisiert: 11. Januar 2017, 07:15 Uhr