Kino in Kürze 'Conni & Co 2' und 'Ein Dorf sieht schwarz'

Conni kommt wieder ins Kino. Die Heldin der Kinderbuchreihe muss in ihrem zweiten Kinoabenteuer eine Insel vor der Sprengung retten. Und in "Ein Dorf sieht schwarz" zieht ein schwarzer Arzt mit seiner Familie aufs Land.

'Conni & Co 2'

Conni und ihre Freundinnen haben Sommerferien. Und natürlich verbringen sie die draußen, vor den Toren der Stadt, auf der Kanincheninsel. Das Paradies droht allerdings zerstört zu werden, weil der Bürgermeister von Neustadt auf der Insel ein gigantisches Hotel bauen will. Connis Vater soll der Architekt werden. Es sieht schlecht aus, bis Hund Frodo einen riesigen Dinoknochen ausgräbt. Conni wittert ihre Chance, die Insel zu retten, doch dann verschwindet der Knochen.

Das ist ein Film für alle, die Familien- und Kinderfilme mögen.

Kinoexperte Peter Beddies

Kino Bewertung
Bildrechte: MDR JUMP/ IMAGO

'Ein Dorf sieht schwarz'

Seyolo Zantoko ist Arzt, Familienvater und stammt aus dem Kongo. Es ist 1975 und der Mann nimmt einen Job in einem Kaff in Nordfrankreich an. Dummerweise ahnt seine Familie davon erstmal nichts und erwartet, dass es nach Paris geht. Da ist Ärger vorprogrammiert. Obendrein begegnet das Dorf dem schwarzen Arzt mit Befremden und macht der Familie das Leben schwer. So leicht lässt sich Seyolo allerdings nicht unterkriegen.

Momentan wird ja viel geschimpft über die Migranten, aber es ist einfach schön, auch mal mit diesen Menschen zu schmunzeln.

Kinoexperte Peter Beddies

Kino Bewertung
Bildrechte: MDR JUMP/ IMAGO

MDR JUMP Kinoexperte Peter Beddies Peter Beddies hat jede Woche die besten Kinotipps für euch, denn er hat die Filme alle schon gesehen. Ob Top oder Flop - er weiß es und verrät es uns!

Dieses Thema im Programm: MDR JUMP am Nachmittag | 19.04.2017 | 16:45 Uhr