Cannabis
Bildrechte: IMAGO

Hanf statt Schatz Geocacher entdeckt Plantage in Halle

Ein Mann wollte eigentlich nur auf eine digitale Schnitzeljagd durch Halle gehen, doch auf seinem Weg entdeckt er nicht wie erwartet einen Schatz, sondern ungewöhnliche Pflanzen.

Cannabis
Bildrechte: IMAGO

Auf seiner Tour als Geocacher sucht der Mann mit Hilfe von GPS-Koordinaten nach einer Art Schatz. Doch stattdessen findet er an diesem Wochenende etwas ganz anderes: Plötzlich steht der Abenteurer vor einer Hanfplantage. In einem Feld nahe der Angersdorfer Teiche findet er 36 Pflanzen, die teilweise bis zu zwei Meter groß sind.

Doch anstatt weiter zu seinem Schatz zu laufen, informiert der Mann die Polizei. Die Beamten suchen nun den Eigentümer.

Dieses Thema im Programm: Nachrichten immer zur halben und vollen Stunde.

Zuletzt aktualisiert: 14. August 2017, 16:00 Uhr

Aktuelle Themen