Dirty Dancing Der Kultfilm bekommt ein Remake

Für viele Fans undenkbar, doch am 24. Mai läuft in den USA ein Remake des Tanz-Kultfilms "Dirty Dancing". Ob das gut werden kann? Wir schwelgen lieber noch ein bisschen in alten Erinnerungen.

30 Jahre nach dem Original bringt der US-Fernsehsender ABC ein TV-Remake des 80er Jahre Kultfilms "Dirty Dancing" raus. Die Hauptrolle im Remake spielt Abigail Breslin, die bekannt wurde durch ihre Rolle als Olive in "Little Miss Sunshine". Nun ist sie Fances Housemann und die Neuverfilmung des Klassikers soll sich kaum vom Original unterscheiden: Frances reist mit ihren Eltern in die Sommerferien, lernt den Tanzlehrer Johnny Castle kennen, wird seine Tanzpartnerin und muss dafür aber erstmal richtig tanzen lernen und sich gegen den Widerstand ihres Vaters durchsetzen. Der Tanzlehrer, im Original von Patrick Swayze verkörpert, wird nun von Colt Prattes dargestellt.

Die ersten Bilder vom Remake

Natürlich geistern schon die ersten Bilder des Remakes durch die sozialen Netzwerke und auch einen Trailer gibt es. So sieht es im neuen "Dirty Dancing" aus:

Ob das Remake auch ins deutsche TV kommen soll, ist bisher nicht bekannt. Da schauen wir lieber noch mal das Orginal. Und wenn ihr euch auch schon so oft gefragt habt, wie Patrick und Jennifer so perfekt die Hebefigur im See hinbekommen haben, haben wir hier die Antwort für euch:

Wie gut kennst du "Dirty Dancing" tatsächlich?

Bist du wirklich der Experte, der du zu sein glaubst? Teste dein Wissen in unserem "Dirty Dancing"-Kultfilm-Quiz:

Für das Modul wird Javascript benötigt. Bitte aktiviere Javascript in deinem Browser.

Die Hebefigur kann ja nicht so schwer sein!

Sarah und Lars aus der MDR JUMP Moringshow haben die legendäre Hebefigur schon 2012 versucht nachzustellen. Dieses legendäre Video schauen wir uns immer wieder gerne an:

Am 08.10.1987 startete Dirty Dancing in den deutschen Kinos. Sarah und Lars von der MDR JUMP Morningshow wollen deshalb die berühmte Szene mit der Hebefigur nachstellen. Dafür wird Lars alias Johnny versuchen, Sarah alias Frances („Baby") im Wasser möglichst elegant hochzuheben.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Lars als Johnny und Sarah als Frances alisas "Baby" hätte man als Schauspieler für das Remake anfragen sollen! Oder etwa nicht?!

MDR JUMP Mi 26.04.2017 10:50Uhr 02:47 min

https://www.jumpradio.de/morningshow/hebefigur-dirty-dancing100.html

Rechte: MDR JUMP

Video

Dieses Thema im Programm MDR JUMP MDR JUMP am Abend | 25.04.2017 | 20:10 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 28. April 2017, 10:00 Uhr

Aktuelle Themen