Ticker

Sonntag | 13.08.2017 | 18:30 Uhr

Fussball DFB-Pokal 2017/18

1. FC Magdeburg 2:0 (0:0) FC Augsburg

Statistik

Tore

1:0 Beck (87.)
2:0 Schwede (90.+1)

1. FC Magdeburg

Seidel - Handke, Hammann, Schiller -
Butzen, Sowislo (77. Erdmann),
Rother, Niemeyer - Türpitz (85.
Lohkemper), Beck (90. Düker), Schwede

FC Augsburg

Hitz - Framberger, Gouweleeuw,
Hinteregger, Max - Khedira, Baier -
Schmid, Gregoritsch (73. Koo),
Heller (67. Cordova) - Finnbogason

Zuschauer

21.641

Ticker zum Konferenz-Ticker

Endstand 2:0

Der FCM steht hochverdient in der zweiten Runde. Zwei späte Tore ebnen den Sieg gegen den Bundesligisten aus Augsburg.

90.+2 Minute / 2:0

Nach dem Eckball ist das Tor leer und Lohkemper trifft zunächst den Pfosten, dann ist Schwede da und verwandelt den Abstauber.

90.+1 Minute / 2:0

Tor für Magdeburg!

90. Minute / 1:0

Hitz ist mit vorn. Drei Minuten Nachspielzeit.

90. Minute / 1:0

Wechsel Magdeburg: Düker für Beck.

88. Minute / 1:0

Christian Beck mit dem 1:0! Nach einem langen Freistoß von Hammann kommt der Ball zu Beck, der aus fünf Metern sicher verwandelt.

87. Minute / 1:0

Tor für Magdeburg!

86. Minute / 0:0

Augsburg macht gegen Ende der regulären Spielzeit vieles richtig. Es fehlt aber nach wie vor die nötige Konsequenz.

85. Minute / 0:0

Wechsel Magdeburg: Lohkemper für Türpitz.

82. Minute / 0:0

Glück für Magdeburg: Augsburg setzt einen Kopfball nach einer Ecke nur knapp am FCM-Kasten vorbei.

79. Minute / 0:0

21.641 Zuschauer im Stadion.

77. Minute / 0:0

Wechsel Magdeburg: Erdmann für Sowislo.

73. Minute / 0:0

Wechsel Augsburg: Koo für Gregoritsch

72. Minute / 0:0

Glück für Magdeburg! Butzen kriegt einen Schuss von Cordova im Strafraum an den Arm. Der Pfiff bleibt aber aus.

69. Minute / 0:0

Glanztat Seidel! Schmid mit einem wunderbaren Solo, aber Magdeburgs Keeper ist da und rettet mit einem tollen Reflex.

68. Minute / 0:0

Das Augsburger Feuer scheint wieder erloschen. Magdeburg erhöht wieder den Druck und kommt zu Chancen.

67. Minute / 0:0

Wechsel Augsburg: Cordova für Heller.

65. Minute / 0:0

Wieder gefährliche Ecke FCM: Schiller nimmt schließlich Maß, aber wieder wirft sich ein Augsburger in den Schuss.

61. Minute / 0:0

Zwei gefährliche Ecken für Magdeburg. Augsburg kommt aber unbeschadet davon.

59. Minute / 0:0

Toller langer Ball von Handke auf Niemeyer. Ihm verspringt aber der Ball in aussichtsreicher Position.

56. Minute / 0:0

Augsburg steht jetzt deutlich tiefer als in der ersten Halbzeit. Sie locken den FCM und spielen dann auf Konter.

53. Minute / 0:0

Seidel ist da! Glanztat gegen Finnbogason, der aus 12 Metern frei zum Schuss kam.

48. MInute / 0:0

Guter Beginn des FCA: Heller startet allein durch. Butzen wirft sich aber in den Schuss und kann so gerade noch retten.

46. Minute / 0:0

Weiter geht es. Keine Wechsel.

Halbzeitstand 0:0

Magdeburg mit einem tollen Auftritt bislang. Augsburg ist beeindruckt und findet bislang keine Mittel nach vorn.

45. Minute / 0:0

Hitz rettet den FCA vor dem Rückstand. Sowislo legt per Kopf auf Beck ab, aber Hitz rettet dann per Glanztat.

43. Minute / 0:0

Konter Augsburg, aber die Gäste haben im Spiel nach vorn enorme Probleme.

39. Minute / 0:0

Das Spiel ist inzwischen ausgeglichener. Zwingende Aktionen des FCA sind dennoch Mangelware.

34. Minute / 0:0

Toller Angriff über Hammann und Türpitz. Der Ball kommt in die Mitte. Dort verpassen Beck und Schwede. Sowislo prüft Hitz dann aus spitzem Winkel.

31. Minute / 0:0

Pass in die Tiefe auf Heller, aber Seidel ist zur Stelle. Guter Auftritt der Magdeburger Nummer drei.

28. Minute / 0:0

Hitz verschätzt sich bei einem FCM- Eckball. Glück für Augsburg, dass Schiller knapp am Ball vorbeisegelt.

25. Minute / 0:0

Augsburg erhält mehr Zugriff auf das Spiel. Langer Ball auf Finnbogason, der Seidel erneut prüft.

21. Minute / 0:0

Augsburg schiebt erstmals weiter heraus. Schmid prüft Seidel, der souverän pariert.

19. Minute / 0:0

Magdeburg hat das Spiel absolut im Griff. Augsburg wackelt.

17. Minute / 0:0

Niemeyer sucht Beck in der Mitte. Ein Augsburger ist aber noch dazwischen.

13. Minute / 0:0

Plötzlich ist Augsburg da: Gregoritsch steckt auf Finnbogason durch, aber der Stürmer steht knapp im Abseits.

12. Minute / 0:0

Gänsehautatmosphäre im Stadion. Alle Fans bilden einen lautstarken Stadionchor.

10. Minute / 0:0

Die Gäste finden offensiv noch gar nicht statt.

6. Minute / 0:0

Augsburg wirkt beeindruckt. Nicht nur von der Atmosphäre, sondern auch vom Auftreten des FCM.

3. Minute / 0:0

Wieder Magdeburg: Niemeyer zieht von links ab und zwingt Hitz zu einer tollen Parade.

2. Minute / 0:0

Erste Torannäherung der Magdeburger, die von Beginn an voll wach sind. Hitz fängt den Torschuss aber mühelos.

Anpfiff

Das Spiel läuft. Magdeburg spielt in blau-weiß. Augsburg in grün.

Vor dem Spiel

Die Spieler sind auf dem Rasen. Gleich geht der Pokalfight los.

Vor dem Spiel

Beste Stimmung in der MDCC-Arena in Magdeburg. Das Flutlicht ist schon an.

Vor dem Spiel

Nach dem Abgang des langjährigen FCA-Kapitäns Verhaegh trägt nun Daniel Baier die Binde.

Vor dem Spiel

Augsburg-Sportdirektor Stefan Reuter vor dem Spiel: "Wir sind Favorit und wollen das Spiel gewinnen."

Vor dem Spiel

Sowislo und Handke sind nach der Pause zuletzt wieder mit dabei. Dafür rücken Erdmann und Weil auf die Bank.

Vor dem Spiel

Unschöne Randnotiz: Wenige Stunden vor dem Spiel wurde der Mannschaftsbus des FC Augsburg beschmiert. Der FCM kritisierte die Aktion scharf.

Vor dem Spiel

Im Sturm wartet der eigentliche FCM- Torjäger Beck auf seinen ersten Treffer. In vier Ligaspielen hat er nicht getroffen.

Vor dem Spiel

Alexander Brunst hat sich im Abschlusstraining verletzt. Auch Jan Glinker ist angeschlagen und somit steht Mario Seidel heute zwischen den Pfosten.

Vor dem Spiel

Ein paar Sorgenfalten dürfte FCM- Trainer Jens Härtel die Torhüter- Position bereiten.

Vor dem Spiel

Magdeburg dürfte auch in dieses Spiel mit viel Selbstvertrauen gehen. Die letzten drei Liga-Spiele wurden gewonnen.

Vor dem Spiel

Diese Begegnung hab es bereits in der Saison 2014/2015. Damals gewann der FCM mit 1:0 dank eines Treffers von Christian Beck.

Vor dem Spiel

Der 1. FC Magdeburg hat heute den FC Augsburg in der ersten Runde des DFB-Pokals zu Gast.