Die Toten Hosen
Bildrechte: JKP/Paul Ripke

Musik entdecken Die Toten Hosen "Alles passiert"

Die Toten Hosen
Bildrechte: JKP/Paul Ripke

Es gibt wieder was Neues von den Toten Hosen. Nach den Erfolgen von ‚Unter den Wolken‘ und ‚Wannsee‘ folgt mit ‚Alles passiert‘ die dritte Single aus dem Nummer-Eins-Album ‚Laune der Natur‘. Mit dem Song verarbeiten Campino & Co. Trennungsschmerz. Im Video dazu präsentieren sie sich als tragische Zirkusclowns, die auch mal Fäuste sprechen lassen. „Es hat uns großen Spaß gemacht das Video zu drehen“, so die Band auf YouTube. „Regie hat wieder Johannes Grebert geführt, den ihr u.a. schon von den Clips zu ‚Wannsee‘ und ‚Altes Fieber‘ kennt. Wir sind gespannt, wie es Euch gefällt.“ Ganz ohne Zirkus-Schminke gibt es die Toten Hosen dann 2018 zu sehen. Am 2. Juni kommen sie ins DDV Stadion in Dresden und am 31. August nach Ferropolis.

Mit „Zurück auf dem Bolzplatz“ starten „Die Toten Hosen“ ihre Tour in der ausverkauften Getec Arena in Magdeburg. Die Alt-Punker ziehen die ca. 6.000 Fans von der ersten Minuten an in ihren Bann und verwandeln die Halle in eine brodelnde Masse.
Bildrechte: MDR JUMP/ Hagen Wolf

MDR JUMP 00:30 min

https://www.jumpradio.de/musik/titel/audio-534388.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Dieses Thema im Programm: Seit KW43 im Programm von MDR JUMP

Zuletzt aktualisiert: 03. November 2017, 10:49 Uhr

Das könnte dich auch interessieren