Affenwald Straußwald

Manch ein Sommerort hat sogar ganz besondere Bewohner. Wie zum Beispiel der Affenwald Straußberg. Sarah und Lars waren mittendrin, aber seht selbst wieviel Spaß das ganze Team bei den Dreharbeiten hatte!

Affenwald Straußberg
Manch ein Sommerort hat sogar ganz besondere Bewohner. Wie zum Beispiel der Affenwald Straußberg. Sarah und Lars waren mittendrin, aber seht selbst wieviel Spaß das ganze Team bei den Dreharbeiten hatte!Die Lemuren haben Affenwaldbetreiber Silvio Dietzel offenbar zum Fressen gern. Bildrechte: MDR JUMP
Affenwald Straußberg
Manch ein Sommerort hat sogar ganz besondere Bewohner. Wie zum Beispiel der Affenwald Straußberg. Sarah und Lars waren mittendrin, aber seht selbst wieviel Spaß das ganze Team bei den Dreharbeiten hatte!Die Lemuren haben Affenwaldbetreiber Silvio Dietzel offenbar zum Fressen gern. Bildrechte: MDR JUMP
Affenwald Straußberg
Erwischt! Auf dem Rundweg quer durch den Affenwald muss man die Augen schon offen halten. Bildrechte: MDR JUMP
Affenwald Straußberg
Die Affen scheinen sich in Straußberg pudelwohl zu fühlen und zeugen kräftig Nachwuchs. Bildrechte: MDR JUMP
Affenwald Straußberg
Lemuren heißen im Lateinischen übrigens „Schattengeister der Verstorbenen“. Dabei sind sie doch so niedlich! Bildrechte: MDR JUMP
Affenwald Straußberg
Was den Affen auf den Teller kommt, würde auch Sarah und Lars schmecken. Denn in Straußberg gibt es vor allem frische Obstsalate. Bis zu 40 kg am Tag! Bildrechte: MDR JUMP
Affenwald Straußberg
Spaß am Set hatten unsere MDR Jump Moderatoren allemal! Bildrechte: MDR JUMP
Affenwald Straußberg
Schließlich sind die Affen hier so frech, dass man nirgendwo vor ihnen sicher ist. Vor allem dann nicht, wenn man etwas zu Naschen dabei hat. Bildrechte: MDR JUMP
Affenwald Straußberg
Und wenn man nicht aufpasst, hat man einen Berberaffen kurzerhand auf der Schulter. Bildrechte: MDR JUMP
Affenwald Straußberg
Das nennt man dann wohl Behinderung bei der Arbeit. Bildrechte: MDR JUMP
Affenwald Straußberg
Die Berberaffen können in Sekundenschnelle Nüsse knacken und stießen bei Sarah auf größten Respekt. Bildrechte: MDR JUMP
Affenwald Straußberg
Kein Equipment ist vor ihnen sicher. Bildrechte: MDR JUMP
Affenwald Straußberg
Trotz der schlechten Wettervorhersagen blieb es sonnig. Kaiserwetter für einen Dreh wie diesen! Bildrechte: MDR JUMP
Affenwald Straußberg
Hier ging niemand leer aus. Sarah und Lars wussten sich bei den Affen beliebt zu machen. Bildrechte: MDR JUMP
Affenwald Straußberg
Die Sendung aus dem Affenwald in Straußberg läuft übrigens am 13. Juli um MDR Fernsehen! Bildrechte: MDR JUMP
Affenwald Straußberg
Dieser Moment, wenn ein Affe einen Niesanfall bekommt. Bildrechte: MDR JUMP
Alle (15) Bilder anzeigen