Fabian Hamm
Bildrechte: MDR JUMP

Fabian Hamm

Fabian Hamm
Bildrechte: MDR JUMP

Fabians Botschaft an die Welt:

Es ist besser, ein kleines Licht anzuzünden, als über die Dunkelheit zu schimpfen.

Typisch Fabian ist:

Ist nicht in Allem perfekt - aber in Vielem Perfektionist. (An der Beantwortung der Fragen hier z.B. habe ich einen Monat gesessen…)

So möchte Fabian in der Zeitung stehen:

„Fabian Hamm gewinnt den Deutschen Radiopreis und wird zum Mann des Jahres gewählt“ - und das im gleichen Jahr!!!

Drei Dinge, die Fabian lieber nicht getan hätte:

Keine meiner Entscheidungen war bisher eine Sackgasse.

Was wie eine Fehlentscheidung aussieht, muss nicht immer eine sein. 

Fabians erster Gedanke am Morgen ist:

Die Kombination aus früh, kalt und dunkel ist überhaupt nicht mein Ding. 

Komplimente, die Fabian oft hört:

„Du bist der HAMMer“ und „Habe dich neulich in der Sportschau gesehen am Reck…“ (->Fabian Hambüchen<-)

Heimlich hört Fabian manchmal:

Max Raabe

Zuletzt aktualisiert: 08. Juni 2016, 10:50 Uhr