Anny Cammerer
Bildrechte: MDR JUMP | Marco Prosch

Anny Cammerer

Anny Cammerer
Bildrechte: MDR JUMP | Marco Prosch

Annys Botschaft an die Welt:

Lieb haben! Seid respektvoll! Oder wie meine Omi zu sagen pflegte:
"Was du nicht willst das man dir tut, das füg auch keinem anderen zu."

Typisch Anny ist:

Nicht zu sehen, aber zu hören! Und dann ständig diese Widerworte …

So möchte Anny gerne in der Zeitung stehen:
Möchte nicht in der Zeitung stehen, ich will zum Fernsehen ;). Höhö.

Drei Dinge, die Anny lieber nicht getan hätte:
Es gibt nichts, das ich bereuen würde. Jeder Fehltritt, jede falsche Entscheidung war bis jetzt IMMER die Riesenchance, etwas besser zu machen und besser zu werden. Ihr hättet vielleicht nach den 3 größten Peinlichkeiten fragen sollen ;)

Annys erster Gedanke am Morgen ist:

Das ist kein Weckerklingeln. Das ist definitiv KEIN Weckerklingeln. Schon gar nicht meint dieser Wecker mich!

Komplimente, die Anny oft hört:

Das halt ich nicht aus! Oder auch schön: Und - wann gehste wieder?

Heimlich hört Anny manchmal:
Heimlich? Was ist das? Dafür hab ich keine Zeit! Ich liebe so viel unterschiedliche Musik: von Tschaikowski über Dean Martin und Doris Day bis Take That, Prince, alte verknarzte Tango-Platten, Motown-Klassiker UND alles wo Pitbull seine Produzentenfingerchen drin hatte! Merkste was: Prince, Madonna, Sylvie van der Vart, Beth Ditto, Anny Cammerer - alle 1,57m ;)