Wincent Weiss
Bildrechte: Universal Music

23.02.2018 Wincent Weiss in Leipzig

"Irgendwas gegen die Stille Akustik Tour 2018"

Wincent Weiss ist unbestritten der deutschsprachige Newcomer des Jahres! Er erzählt in seinen Songs Geschichten, teilt Emotionen und Stimmungen, schafft Nachvollziehbarkeit. Nicht nur in den Lebens- und Gefühlswelten zwischen Teen und Twen. Es sind Songs, die man mühelos mit besonderen Lebensmomenten verbinden kann und die das Potential haben, zum Soundtrack des eigenen Lebens zu werden.

Wincent Weiss
Bildrechte: Universal Music

Wincent Weiss schafft magische Momente. Die besonders auch dann eintreten, wenn er live manche der Songs von seinem Debut-Album akustisch und oft nur begleitet von Gitarre, Cello oder Piano spielt. Und diese dadurch einen überraschend tiefen Blick in ihre und seine Seele freilegen, eine besondere Nähe und auch Nahbarkeit schaffen. 
Mit der Zeit wurde die Idee geboren, die Songs des Album-Debuts „Irgendwas Gegen Die Stille“ noch einmal aufzunehmen. Akustisch. Liebevoll neu arrangiert und sparsam instrumentiert: Streicher, Gitarren, Klavier, Percussion. Und die unnachahmlich warme und feinfühlige Stimme von Wincent Weiss. Aus der Idee wurde Wirklichkeit.

Im Februar 2018 präsentiert Wincent Weiss die Akustikversionen seiner Songs in einigen ausgewählten Konzerthäusern, bestuhlt und im intimen Rahmen.

Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Freitag, 23. Februar 2018
Uhrzeit Ort/Location Event
19:30 Haus Auensee | Leipzig Wincent Weiss