Rea Garvey
Bildrechte: Universal Music

14.09.2018 Rea Garvey in Erfurt und Leipzig

Neon Tour 2018

Mit „Neon“ rückt Rea Garvey sein neues Album und seine nächste Arena-Tour in ein besonderes Licht.

Rea Garvey
Bildrechte: Universal Music

Der „Irishman in Berlin“ schlägt mit seinem vierten Studioalbum erneut andere Töne an, obwohl er sich selbst treu bleibt. Beats and Sounds schaffen nach Aussage des Künstlers eine „urban/streetlike“ Atmosphäre, die zuvor so noch nicht im Fokus gestanden hatte. Natürlich dürfen sich die Fans auch auf Hits aus den drei vorangegangen Solo-CDs freuen, allesamt Top 5-Charterfolge, die sich mehr als eine Million Mal verkauften.

Die Vorgänger CD Prisma stand im Zeichen des Protests. Einer langen musikalischen Tradition folgend, warf Rea Garvey einen kritischen Blick auf seine Umwelt. So entstanden mit Kopf und Herz geschriebene, leidenschaftliche Songs, aufrüttelnd, aber dennoch voller Optimismus. Prisma erreichte die bisher höchste Chartplatzierung aller Rea Garvey Alben.

Mehr als 250.000 Fans sahen die letzte ausverkaufte „Get Loud“ Open Air-Tour, die vom Publikum und Medien gleichermaßen „laut“ gefeiert wurde. Diese Euphorie nehmen Rea Garvey und seine brillante Band mit auf das bevorstehende Tournee-Abenteuer 2018, das seinen stilistisch vielfältigen und packenden Song-Kanon in einem neuen Licht erscheinen lässt.

Tickets gibt´s an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Dieses Thema im Programm MDR JUMP am Vormittag | 04. Dezember 2017 | 10:50 Uhr

Freitag, 14. September 2018
Uhrzeit Ort/Location Event
20:00 Messehalle | Erfurt Rea Garvey
Dienstag, 18. September 2018
Uhrzeit Ort/Location Event
20:00 Haus Auensee | Leipzig Rea Garvey