MDR JUMP Comedy Gig Bülent Ceylan am 07.10.2017 in Torgau

Was für ein Abend in Torgau! »Ich liebe euch«, gestand Bülent Ceylan den Gewinnern des MDR JUMP Comedy Gigs nach der Show. »Ihr wart der Wahnsinn!« Im MDR JUMP Interview nach dem Auftritt war der deutsch-türkische Star-Comedian immer noch so begeistert, dass er sogar sagte: »In Torgau könnte ich auch einmal eine Vorpremiere mit einem neuen Programms machen.« Hier gibts die Bilder:  Aber auch die 100 MDR JUMP Gewinner waren nach der Show komplett aus dem Häuschen. Begonnen hatte der Abend mit einer Autogrammstunde in der Kulturbastion Torgau: In aller Ruhe schwatzte Bülent Ceylan mit den Gewinner, unterschrieb Autogrammkarten und ließ sich fotografieren. Dann war es mit der Ruhe vorbei! Mit einem Heavy-Metal-Intro ganz wie in den großen Hallen begann Bülent Ceylan seinen Auftritt, um sich im nächsten Moment darüber lustig zu machen und ein Stand-up-Feuerwerk abzubrennen, bei dem man nicht merkte, wann eigentlich das einstudierte Programm begann. Das Publikum tobte und lachte und brachte Ceylan dabei so viel Spaß, dass er selbst manchmal vor Lachen den Faden verlor. »Wenn es eine Stadt schafft, mich aus der Ruhe zu bringen, dann ist es Torgau!«, sagte Ceylan und formulierte damit ein Kompliment an das Publikum. Denn das Wechselspiel mit den Menschen vor der Bühne ist eine Lieblingsdisziplin des Comedypreisträgers - und in dieser Disziplin konnte sich Bülent Ceylan beim MDR JUMP Comedy Gig mal wieder so richtig austoben!
Am Ende war nur noch Jubel! Bildrechte: MDR JUMP/Jens Borghardt
Was für ein Abend in Torgau! »Ich liebe euch«, gestand Bülent Ceylan den Gewinnern des MDR JUMP Comedy Gigs nach der Show. »Ihr wart der Wahnsinn!« Im MDR JUMP Interview nach dem Auftritt war der deutsch-türkische Star-Comedian immer noch so begeistert, dass er sogar sagte: »In Torgau könnte ich auch einmal eine Vorpremiere mit einem neuen Programms machen.« Hier gibts die Bilder:  Aber auch die 100 MDR JUMP Gewinner waren nach der Show komplett aus dem Häuschen. Begonnen hatte der Abend mit einer Autogrammstunde in der Kulturbastion Torgau: In aller Ruhe schwatzte Bülent Ceylan mit den Gewinner, unterschrieb Autogrammkarten und ließ sich fotografieren. Dann war es mit der Ruhe vorbei! Mit einem Heavy-Metal-Intro ganz wie in den großen Hallen begann Bülent Ceylan seinen Auftritt, um sich im nächsten Moment darüber lustig zu machen und ein Stand-up-Feuerwerk abzubrennen, bei dem man nicht merkte, wann eigentlich das einstudierte Programm begann. Das Publikum tobte und lachte und brachte Ceylan dabei so viel Spaß, dass er selbst manchmal vor Lachen den Faden verlor. »Wenn es eine Stadt schafft, mich aus der Ruhe zu bringen, dann ist es Torgau!«, sagte Ceylan und formulierte damit ein Kompliment an das Publikum. Denn das Wechselspiel mit den Menschen vor der Bühne ist eine Lieblingsdisziplin des Comedypreisträgers - und in dieser Disziplin konnte sich Bülent Ceylan beim MDR JUMP Comedy Gig mal wieder so richtig austoben!
Am Ende war nur noch Jubel! Bildrechte: MDR JUMP/Jens Borghardt
Was für ein Abend in Torgau! »Ich liebe euch«, gestand Bülent Ceylan den Gewinnern des MDR JUMP Comedy Gigs nach der Show. »Ihr wart der Wahnsinn!« Im MDR JUMP Interview nach dem Auftritt war der deutsch-türkische Star-Comedian immer noch so begeistert, dass er sogar sagte: »In Torgau könnte ich auch einmal eine Vorpremiere mit einem neuen Programms machen.« Hier gibts die Bilder:  Aber auch die 100 MDR JUMP Gewinner waren nach der Show komplett aus dem Häuschen. Begonnen hatte der Abend mit einer Autogrammstunde in der Kulturbastion Torgau: In aller Ruhe schwatzte Bülent Ceylan mit den Gewinner, unterschrieb Autogrammkarten und ließ sich fotografieren. Dann war es mit der Ruhe vorbei! Mit einem Heavy-Metal-Intro ganz wie in den großen Hallen begann Bülent Ceylan seinen Auftritt, um sich im nächsten Moment darüber lustig zu machen und ein Stand-up-Feuerwerk abzubrennen, bei dem man nicht merkte, wann eigentlich das einstudierte Programm begann. Das Publikum tobte und lachte und brachte Ceylan dabei so viel Spaß, dass er selbst manchmal vor Lachen den Faden verlor. »Wenn es eine Stadt schafft, mich aus der Ruhe zu bringen, dann ist es Torgau!«, sagte Ceylan und formulierte damit ein Kompliment an das Publikum. Denn das Wechselspiel mit den Menschen vor der Bühne ist eine Lieblingsdisziplin des Comedypreisträgers - und in dieser Disziplin konnte sich Bülent Ceylan beim MDR JUMP Comedy Gig mal wieder so richtig austoben!
In der Zugabe rockte Bülent Ceylan die Kulturbastion mit einem Song. Bildrechte: MDR JUMP/Jens Borghardt
Was für ein Abend in Torgau! »Ich liebe euch«, gestand Bülent Ceylan den Gewinnern des MDR JUMP Comedy Gigs nach der Show. »Ihr wart der Wahnsinn!« Im MDR JUMP Interview nach dem Auftritt war der deutsch-türkische Star-Comedian immer noch so begeistert, dass er sogar sagte: »In Torgau könnte ich auch einmal eine Vorpremiere mit einem neuen Programms machen.« Hier gibts die Bilder:  Aber auch die 100 MDR JUMP Gewinner waren nach der Show komplett aus dem Häuschen. Begonnen hatte der Abend mit einer Autogrammstunde in der Kulturbastion Torgau: In aller Ruhe schwatzte Bülent Ceylan mit den Gewinner, unterschrieb Autogrammkarten und ließ sich fotografieren. Dann war es mit der Ruhe vorbei! Mit einem Heavy-Metal-Intro ganz wie in den großen Hallen begann Bülent Ceylan seinen Auftritt, um sich im nächsten Moment darüber lustig zu machen und ein Stand-up-Feuerwerk abzubrennen, bei dem man nicht merkte, wann eigentlich das einstudierte Programm begann. Das Publikum tobte und lachte und brachte Ceylan dabei so viel Spaß, dass er selbst manchmal vor Lachen den Faden verlor. »Wenn es eine Stadt schafft, mich aus der Ruhe zu bringen, dann ist es Torgau!«, sagte Ceylan und formulierte damit ein Kompliment an das Publikum. Denn das Wechselspiel mit den Menschen vor der Bühne ist eine Lieblingsdisziplin des Comedypreisträgers - und in dieser Disziplin konnte sich Bülent Ceylan beim MDR JUMP Comedy Gig mal wieder so richtig austoben!
Bülent Ceylan gab in Torgau fast anderthalb Stunden Vollgas. Bildrechte: MDR JUMP/Jens Borghardt
Was für ein Abend in Torgau! »Ich liebe euch«, gestand Bülent Ceylan den Gewinnern des MDR JUMP Comedy Gigs nach der Show. »Ihr wart der Wahnsinn!« Im MDR JUMP Interview nach dem Auftritt war der deutsch-türkische Star-Comedian immer noch so begeistert, dass er sogar sagte: »In Torgau könnte ich auch einmal eine Vorpremiere mit einem neuen Programms machen.« Hier gibts die Bilder:  Aber auch die 100 MDR JUMP Gewinner waren nach der Show komplett aus dem Häuschen. Begonnen hatte der Abend mit einer Autogrammstunde in der Kulturbastion Torgau: In aller Ruhe schwatzte Bülent Ceylan mit den Gewinner, unterschrieb Autogrammkarten und ließ sich fotografieren. Dann war es mit der Ruhe vorbei! Mit einem Heavy-Metal-Intro ganz wie in den großen Hallen begann Bülent Ceylan seinen Auftritt, um sich im nächsten Moment darüber lustig zu machen und ein Stand-up-Feuerwerk abzubrennen, bei dem man nicht merkte, wann eigentlich das einstudierte Programm begann. Das Publikum tobte und lachte und brachte Ceylan dabei so viel Spaß, dass er selbst manchmal vor Lachen den Faden verlor. »Wenn es eine Stadt schafft, mich aus der Ruhe zu bringen, dann ist es Torgau!«, sagte Ceylan und formulierte damit ein Kompliment an das Publikum. Denn das Wechselspiel mit den Menschen vor der Bühne ist eine Lieblingsdisziplin des Comedypreisträgers - und in dieser Disziplin konnte sich Bülent Ceylan beim MDR JUMP Comedy Gig mal wieder so richtig austoben!
Bülent Ceylan gab in Torgau fast anderthalb Stunden Vollgas. Bildrechte: MDR JUMP/Jens Borghardt
Was für ein Abend in Torgau! »Ich liebe euch«, gestand Bülent Ceylan den Gewinnern des MDR JUMP Comedy Gigs nach der Show. »Ihr wart der Wahnsinn!« Im MDR JUMP Interview nach dem Auftritt war der deutsch-türkische Star-Comedian immer noch so begeistert, dass er sogar sagte: »In Torgau könnte ich auch einmal eine Vorpremiere mit einem neuen Programms machen.« Hier gibts die Bilder:  Aber auch die 100 MDR JUMP Gewinner waren nach der Show komplett aus dem Häuschen. Begonnen hatte der Abend mit einer Autogrammstunde in der Kulturbastion Torgau: In aller Ruhe schwatzte Bülent Ceylan mit den Gewinner, unterschrieb Autogrammkarten und ließ sich fotografieren. Dann war es mit der Ruhe vorbei! Mit einem Heavy-Metal-Intro ganz wie in den großen Hallen begann Bülent Ceylan seinen Auftritt, um sich im nächsten Moment darüber lustig zu machen und ein Stand-up-Feuerwerk abzubrennen, bei dem man nicht merkte, wann eigentlich das einstudierte Programm begann. Das Publikum tobte und lachte und brachte Ceylan dabei so viel Spaß, dass er selbst manchmal vor Lachen den Faden verlor. »Wenn es eine Stadt schafft, mich aus der Ruhe zu bringen, dann ist es Torgau!«, sagte Ceylan und formulierte damit ein Kompliment an das Publikum. Denn das Wechselspiel mit den Menschen vor der Bühne ist eine Lieblingsdisziplin des Comedypreisträgers - und in dieser Disziplin konnte sich Bülent Ceylan beim MDR JUMP Comedy Gig mal wieder so richtig austoben!
Immer wieder sprach er das Publikum in Torgau direkt an... Bildrechte: MDR JUMP/Jens Borghardt
Was für ein Abend in Torgau! »Ich liebe euch«, gestand Bülent Ceylan den Gewinnern des MDR JUMP Comedy Gigs nach der Show. »Ihr wart der Wahnsinn!« Im MDR JUMP Interview nach dem Auftritt war der deutsch-türkische Star-Comedian immer noch so begeistert, dass er sogar sagte: »In Torgau könnte ich auch einmal eine Vorpremiere mit einem neuen Programms machen.« Hier gibts die Bilder:  Aber auch die 100 MDR JUMP Gewinner waren nach der Show komplett aus dem Häuschen. Begonnen hatte der Abend mit einer Autogrammstunde in der Kulturbastion Torgau: In aller Ruhe schwatzte Bülent Ceylan mit den Gewinner, unterschrieb Autogrammkarten und ließ sich fotografieren. Dann war es mit der Ruhe vorbei! Mit einem Heavy-Metal-Intro ganz wie in den großen Hallen begann Bülent Ceylan seinen Auftritt, um sich im nächsten Moment darüber lustig zu machen und ein Stand-up-Feuerwerk abzubrennen, bei dem man nicht merkte, wann eigentlich das einstudierte Programm begann. Das Publikum tobte und lachte und brachte Ceylan dabei so viel Spaß, dass er selbst manchmal vor Lachen den Faden verlor. »Wenn es eine Stadt schafft, mich aus der Ruhe zu bringen, dann ist es Torgau!«, sagte Ceylan und formulierte damit ein Kompliment an das Publikum. Denn das Wechselspiel mit den Menschen vor der Bühne ist eine Lieblingsdisziplin des Comedypreisträgers - und in dieser Disziplin konnte sich Bülent Ceylan beim MDR JUMP Comedy Gig mal wieder so richtig austoben!
... das war manchmal lustig ... Bildrechte: MDR JUMP/Jens Borghardt
Was für ein Abend in Torgau! »Ich liebe euch«, gestand Bülent Ceylan den Gewinnern des MDR JUMP Comedy Gigs nach der Show. »Ihr wart der Wahnsinn!« Im MDR JUMP Interview nach dem Auftritt war der deutsch-türkische Star-Comedian immer noch so begeistert, dass er sogar sagte: »In Torgau könnte ich auch einmal eine Vorpremiere mit einem neuen Programms machen.« Hier gibts die Bilder:  Aber auch die 100 MDR JUMP Gewinner waren nach der Show komplett aus dem Häuschen. Begonnen hatte der Abend mit einer Autogrammstunde in der Kulturbastion Torgau: In aller Ruhe schwatzte Bülent Ceylan mit den Gewinner, unterschrieb Autogrammkarten und ließ sich fotografieren. Dann war es mit der Ruhe vorbei! Mit einem Heavy-Metal-Intro ganz wie in den großen Hallen begann Bülent Ceylan seinen Auftritt, um sich im nächsten Moment darüber lustig zu machen und ein Stand-up-Feuerwerk abzubrennen, bei dem man nicht merkte, wann eigentlich das einstudierte Programm begann. Das Publikum tobte und lachte und brachte Ceylan dabei so viel Spaß, dass er selbst manchmal vor Lachen den Faden verlor. »Wenn es eine Stadt schafft, mich aus der Ruhe zu bringen, dann ist es Torgau!«, sagte Ceylan und formulierte damit ein Kompliment an das Publikum. Denn das Wechselspiel mit den Menschen vor der Bühne ist eine Lieblingsdisziplin des Comedypreisträgers - und in dieser Disziplin konnte sich Bülent Ceylan beim MDR JUMP Comedy Gig mal wieder so richtig austoben!
... aber meistens ... Bildrechte: MDR JUMP/Jens Borghardt
Was für ein Abend in Torgau! »Ich liebe euch«, gestand Bülent Ceylan den Gewinnern des MDR JUMP Comedy Gigs nach der Show. »Ihr wart der Wahnsinn!« Im MDR JUMP Interview nach dem Auftritt war der deutsch-türkische Star-Comedian immer noch so begeistert, dass er sogar sagte: »In Torgau könnte ich auch einmal eine Vorpremiere mit einem neuen Programms machen.« Hier gibts die Bilder:  Aber auch die 100 MDR JUMP Gewinner waren nach der Show komplett aus dem Häuschen. Begonnen hatte der Abend mit einer Autogrammstunde in der Kulturbastion Torgau: In aller Ruhe schwatzte Bülent Ceylan mit den Gewinner, unterschrieb Autogrammkarten und ließ sich fotografieren. Dann war es mit der Ruhe vorbei! Mit einem Heavy-Metal-Intro ganz wie in den großen Hallen begann Bülent Ceylan seinen Auftritt, um sich im nächsten Moment darüber lustig zu machen und ein Stand-up-Feuerwerk abzubrennen, bei dem man nicht merkte, wann eigentlich das einstudierte Programm begann. Das Publikum tobte und lachte und brachte Ceylan dabei so viel Spaß, dass er selbst manchmal vor Lachen den Faden verlor. »Wenn es eine Stadt schafft, mich aus der Ruhe zu bringen, dann ist es Torgau!«, sagte Ceylan und formulierte damit ein Kompliment an das Publikum. Denn das Wechselspiel mit den Menschen vor der Bühne ist eine Lieblingsdisziplin des Comedypreisträgers - und in dieser Disziplin konnte sich Bülent Ceylan beim MDR JUMP Comedy Gig mal wieder so richtig austoben!
... tobte danach der ganze Saal und Bülent Ceylan war fassungslos über sein begeistertes Publikum. Bildrechte: MDR JUMP/Jens Borghardt
Was für ein Abend in Torgau! »Ich liebe euch«, gestand Bülent Ceylan den Gewinnern des MDR JUMP Comedy Gigs nach der Show. »Ihr wart der Wahnsinn!« Im MDR JUMP Interview nach dem Auftritt war der deutsch-türkische Star-Comedian immer noch so begeistert, dass er sogar sagte: »In Torgau könnte ich auch einmal eine Vorpremiere mit einem neuen Programms machen.« Hier gibts die Bilder:  Aber auch die 100 MDR JUMP Gewinner waren nach der Show komplett aus dem Häuschen. Begonnen hatte der Abend mit einer Autogrammstunde in der Kulturbastion Torgau: In aller Ruhe schwatzte Bülent Ceylan mit den Gewinner, unterschrieb Autogrammkarten und ließ sich fotografieren. Dann war es mit der Ruhe vorbei! Mit einem Heavy-Metal-Intro ganz wie in den großen Hallen begann Bülent Ceylan seinen Auftritt, um sich im nächsten Moment darüber lustig zu machen und ein Stand-up-Feuerwerk abzubrennen, bei dem man nicht merkte, wann eigentlich das einstudierte Programm begann. Das Publikum tobte und lachte und brachte Ceylan dabei so viel Spaß, dass er selbst manchmal vor Lachen den Faden verlor. »Wenn es eine Stadt schafft, mich aus der Ruhe zu bringen, dann ist es Torgau!«, sagte Ceylan und formulierte damit ein Kompliment an das Publikum. Denn das Wechselspiel mit den Menschen vor der Bühne ist eine Lieblingsdisziplin des Comedypreisträgers - und in dieser Disziplin konnte sich Bülent Ceylan beim MDR JUMP Comedy Gig mal wieder so richtig austoben!
Anspielungen, Bildrechte: MDR JUMP/Jens Borghardt
Was für ein Abend in Torgau! »Ich liebe euch«, gestand Bülent Ceylan den Gewinnern des MDR JUMP Comedy Gigs nach der Show. »Ihr wart der Wahnsinn!« Im MDR JUMP Interview nach dem Auftritt war der deutsch-türkische Star-Comedian immer noch so begeistert, dass er sogar sagte: »In Torgau könnte ich auch einmal eine Vorpremiere mit einem neuen Programms machen.« Hier gibts die Bilder:  Aber auch die 100 MDR JUMP Gewinner waren nach der Show komplett aus dem Häuschen. Begonnen hatte der Abend mit einer Autogrammstunde in der Kulturbastion Torgau: In aller Ruhe schwatzte Bülent Ceylan mit den Gewinner, unterschrieb Autogrammkarten und ließ sich fotografieren. Dann war es mit der Ruhe vorbei! Mit einem Heavy-Metal-Intro ganz wie in den großen Hallen begann Bülent Ceylan seinen Auftritt, um sich im nächsten Moment darüber lustig zu machen und ein Stand-up-Feuerwerk abzubrennen, bei dem man nicht merkte, wann eigentlich das einstudierte Programm begann. Das Publikum tobte und lachte und brachte Ceylan dabei so viel Spaß, dass er selbst manchmal vor Lachen den Faden verlor. »Wenn es eine Stadt schafft, mich aus der Ruhe zu bringen, dann ist es Torgau!«, sagte Ceylan und formulierte damit ein Kompliment an das Publikum. Denn das Wechselspiel mit den Menschen vor der Bühne ist eine Lieblingsdisziplin des Comedypreisträgers - und in dieser Disziplin konnte sich Bülent Ceylan beim MDR JUMP Comedy Gig mal wieder so richtig austoben!
Parodien, Bildrechte: MDR JUMP/Jens Borghardt
Was für ein Abend in Torgau! »Ich liebe euch«, gestand Bülent Ceylan den Gewinnern des MDR JUMP Comedy Gigs nach der Show. »Ihr wart der Wahnsinn!« Im MDR JUMP Interview nach dem Auftritt war der deutsch-türkische Star-Comedian immer noch so begeistert, dass er sogar sagte: »In Torgau könnte ich auch einmal eine Vorpremiere mit einem neuen Programms machen.« Hier gibts die Bilder:  Aber auch die 100 MDR JUMP Gewinner waren nach der Show komplett aus dem Häuschen. Begonnen hatte der Abend mit einer Autogrammstunde in der Kulturbastion Torgau: In aller Ruhe schwatzte Bülent Ceylan mit den Gewinner, unterschrieb Autogrammkarten und ließ sich fotografieren. Dann war es mit der Ruhe vorbei! Mit einem Heavy-Metal-Intro ganz wie in den großen Hallen begann Bülent Ceylan seinen Auftritt, um sich im nächsten Moment darüber lustig zu machen und ein Stand-up-Feuerwerk abzubrennen, bei dem man nicht merkte, wann eigentlich das einstudierte Programm begann. Das Publikum tobte und lachte und brachte Ceylan dabei so viel Spaß, dass er selbst manchmal vor Lachen den Faden verlor. »Wenn es eine Stadt schafft, mich aus der Ruhe zu bringen, dann ist es Torgau!«, sagte Ceylan und formulierte damit ein Kompliment an das Publikum. Denn das Wechselspiel mit den Menschen vor der Bühne ist eine Lieblingsdisziplin des Comedypreisträgers - und in dieser Disziplin konnte sich Bülent Ceylan beim MDR JUMP Comedy Gig mal wieder so richtig austoben!
seine vielen Figuren von Anneliese bis Hasan... Bildrechte: MDR JUMP/Jens Borghardt
Was für ein Abend in Torgau! »Ich liebe euch«, gestand Bülent Ceylan den Gewinnern des MDR JUMP Comedy Gigs nach der Show. »Ihr wart der Wahnsinn!« Im MDR JUMP Interview nach dem Auftritt war der deutsch-türkische Star-Comedian immer noch so begeistert, dass er sogar sagte: »In Torgau könnte ich auch einmal eine Vorpremiere mit einem neuen Programms machen.« Hier gibts die Bilder:  Aber auch die 100 MDR JUMP Gewinner waren nach der Show komplett aus dem Häuschen. Begonnen hatte der Abend mit einer Autogrammstunde in der Kulturbastion Torgau: In aller Ruhe schwatzte Bülent Ceylan mit den Gewinner, unterschrieb Autogrammkarten und ließ sich fotografieren. Dann war es mit der Ruhe vorbei! Mit einem Heavy-Metal-Intro ganz wie in den großen Hallen begann Bülent Ceylan seinen Auftritt, um sich im nächsten Moment darüber lustig zu machen und ein Stand-up-Feuerwerk abzubrennen, bei dem man nicht merkte, wann eigentlich das einstudierte Programm begann. Das Publikum tobte und lachte und brachte Ceylan dabei so viel Spaß, dass er selbst manchmal vor Lachen den Faden verlor. »Wenn es eine Stadt schafft, mich aus der Ruhe zu bringen, dann ist es Torgau!«, sagte Ceylan und formulierte damit ein Kompliment an das Publikum. Denn das Wechselspiel mit den Menschen vor der Bühne ist eine Lieblingsdisziplin des Comedypreisträgers - und in dieser Disziplin konnte sich Bülent Ceylan beim MDR JUMP Comedy Gig mal wieder so richtig austoben!
Bülent Ceylan begeisterte beim MDR JUMP Comedy Gig alle Gewinner. Bildrechte: MDR JUMP/Jens Borghardt
Was für ein Abend in Torgau! »Ich liebe euch«, gestand Bülent Ceylan den Gewinnern des MDR JUMP Comedy Gigs nach der Show. »Ihr wart der Wahnsinn!« Im MDR JUMP Interview nach dem Auftritt war der deutsch-türkische Star-Comedian immer noch so begeistert, dass er sogar sagte: »In Torgau könnte ich auch einmal eine Vorpremiere mit einem neuen Programms machen.« Hier gibts die Bilder:  Aber auch die 100 MDR JUMP Gewinner waren nach der Show komplett aus dem Häuschen. Begonnen hatte der Abend mit einer Autogrammstunde in der Kulturbastion Torgau: In aller Ruhe schwatzte Bülent Ceylan mit den Gewinner, unterschrieb Autogrammkarten und ließ sich fotografieren. Dann war es mit der Ruhe vorbei! Mit einem Heavy-Metal-Intro ganz wie in den großen Hallen begann Bülent Ceylan seinen Auftritt, um sich im nächsten Moment darüber lustig zu machen und ein Stand-up-Feuerwerk abzubrennen, bei dem man nicht merkte, wann eigentlich das einstudierte Programm begann. Das Publikum tobte und lachte und brachte Ceylan dabei so viel Spaß, dass er selbst manchmal vor Lachen den Faden verlor. »Wenn es eine Stadt schafft, mich aus der Ruhe zu bringen, dann ist es Torgau!«, sagte Ceylan und formulierte damit ein Kompliment an das Publikum. Denn das Wechselspiel mit den Menschen vor der Bühne ist eine Lieblingsdisziplin des Comedypreisträgers - und in dieser Disziplin konnte sich Bülent Ceylan beim MDR JUMP Comedy Gig mal wieder so richtig austoben!
Bülent Ceylan gab in Torgau fast anderthalb Stunden Vollgas. Bildrechte: MDR JUMP/Jens Borghardt
Was für ein Abend in Torgau! »Ich liebe euch«, gestand Bülent Ceylan den Gewinnern des MDR JUMP Comedy Gigs nach der Show. »Ihr wart der Wahnsinn!« Im MDR JUMP Interview nach dem Auftritt war der deutsch-türkische Star-Comedian immer noch so begeistert, dass er sogar sagte: »In Torgau könnte ich auch einmal eine Vorpremiere mit einem neuen Programms machen.« Hier gibts die Bilder:  Aber auch die 100 MDR JUMP Gewinner waren nach der Show komplett aus dem Häuschen. Begonnen hatte der Abend mit einer Autogrammstunde in der Kulturbastion Torgau: In aller Ruhe schwatzte Bülent Ceylan mit den Gewinner, unterschrieb Autogrammkarten und ließ sich fotografieren. Dann war es mit der Ruhe vorbei! Mit einem Heavy-Metal-Intro ganz wie in den großen Hallen begann Bülent Ceylan seinen Auftritt, um sich im nächsten Moment darüber lustig zu machen und ein Stand-up-Feuerwerk abzubrennen, bei dem man nicht merkte, wann eigentlich das einstudierte Programm begann. Das Publikum tobte und lachte und brachte Ceylan dabei so viel Spaß, dass er selbst manchmal vor Lachen den Faden verlor. »Wenn es eine Stadt schafft, mich aus der Ruhe zu bringen, dann ist es Torgau!«, sagte Ceylan und formulierte damit ein Kompliment an das Publikum. Denn das Wechselspiel mit den Menschen vor der Bühne ist eine Lieblingsdisziplin des Comedypreisträgers - und in dieser Disziplin konnte sich Bülent Ceylan beim MDR JUMP Comedy Gig mal wieder so richtig austoben!
Bülent Ceylan gab in Torgau fast anderthalb Stunden Vollgas. Bildrechte: MDR JUMP/Jens Borghardt
Was für ein Abend in Torgau! »Ich liebe euch«, gestand Bülent Ceylan den Gewinnern des MDR JUMP Comedy Gigs nach der Show. »Ihr wart der Wahnsinn!« Im MDR JUMP Interview nach dem Auftritt war der deutsch-türkische Star-Comedian immer noch so begeistert, dass er sogar sagte: »In Torgau könnte ich auch einmal eine Vorpremiere mit einem neuen Programms machen.« Hier gibts die Bilder:  Aber auch die 100 MDR JUMP Gewinner waren nach der Show komplett aus dem Häuschen. Begonnen hatte der Abend mit einer Autogrammstunde in der Kulturbastion Torgau: In aller Ruhe schwatzte Bülent Ceylan mit den Gewinner, unterschrieb Autogrammkarten und ließ sich fotografieren. Dann war es mit der Ruhe vorbei! Mit einem Heavy-Metal-Intro ganz wie in den großen Hallen begann Bülent Ceylan seinen Auftritt, um sich im nächsten Moment darüber lustig zu machen und ein Stand-up-Feuerwerk abzubrennen, bei dem man nicht merkte, wann eigentlich das einstudierte Programm begann. Das Publikum tobte und lachte und brachte Ceylan dabei so viel Spaß, dass er selbst manchmal vor Lachen den Faden verlor. »Wenn es eine Stadt schafft, mich aus der Ruhe zu bringen, dann ist es Torgau!«, sagte Ceylan und formulierte damit ein Kompliment an das Publikum. Denn das Wechselspiel mit den Menschen vor der Bühne ist eine Lieblingsdisziplin des Comedypreisträgers - und in dieser Disziplin konnte sich Bülent Ceylan beim MDR JUMP Comedy Gig mal wieder so richtig austoben!
Bülent Ceylan gab in Torgau fast anderthalb Stunden Vollgas. Bildrechte: MDR JUMP/Jens Borghardt
Was für ein Abend in Torgau! »Ich liebe euch«, gestand Bülent Ceylan den Gewinnern des MDR JUMP Comedy Gigs nach der Show. »Ihr wart der Wahnsinn!« Im MDR JUMP Interview nach dem Auftritt war der deutsch-türkische Star-Comedian immer noch so begeistert, dass er sogar sagte: »In Torgau könnte ich auch einmal eine Vorpremiere mit einem neuen Programms machen.« Hier gibts die Bilder:  Aber auch die 100 MDR JUMP Gewinner waren nach der Show komplett aus dem Häuschen. Begonnen hatte der Abend mit einer Autogrammstunde in der Kulturbastion Torgau: In aller Ruhe schwatzte Bülent Ceylan mit den Gewinner, unterschrieb Autogrammkarten und ließ sich fotografieren. Dann war es mit der Ruhe vorbei! Mit einem Heavy-Metal-Intro ganz wie in den großen Hallen begann Bülent Ceylan seinen Auftritt, um sich im nächsten Moment darüber lustig zu machen und ein Stand-up-Feuerwerk abzubrennen, bei dem man nicht merkte, wann eigentlich das einstudierte Programm begann. Das Publikum tobte und lachte und brachte Ceylan dabei so viel Spaß, dass er selbst manchmal vor Lachen den Faden verlor. »Wenn es eine Stadt schafft, mich aus der Ruhe zu bringen, dann ist es Torgau!«, sagte Ceylan und formulierte damit ein Kompliment an das Publikum. Denn das Wechselspiel mit den Menschen vor der Bühne ist eine Lieblingsdisziplin des Comedypreisträgers - und in dieser Disziplin konnte sich Bülent Ceylan beim MDR JUMP Comedy Gig mal wieder so richtig austoben!
Bülent Ceylan gab in Torgau fast anderthalb Stunden Vollgas. Bildrechte: MDR JUMP/Jens Borghardt
Alle (39) Bilder anzeigen